Wanderwochenenden entlang des neuen Moselsteigs im Ferienland Cochem

Cochem. Wenn am 12. April das Blütenfest des roten Moselweinbergpfirsich in Cochem gefeiert wird, dann gibt es noch einen weiteren Grund zum Anstoßen: Der Moselsteig, ein neuer, 365 Kilometer langer Qualitätswanderweg wird eröffnet. Da der neue Moselsteig nur in Etappen zu gehen ist, bietet das Ferienland Cochem von April bis Juli Wanderwochenenden zum Kennenlernen an. Weiterlesen

Kröv im Focus der touristischen Angebote

Zufriedene Aussteller am Tourismus-Infotag in Kröv

kroev_03_13_14Kröv. Zum 4. Tourismus-Infotag hatte die Tourist-Information Kröv in die Weinbrunnenhalle „Kröver Nacktarsch“ eingeladen. 40 Aussteller aus der Region Mosel-Eifel-Hunsrück waren nach Kröv gekommen, um neue Angebote und das Programm der Tourismussaison 2014 zu präsentieren. Um es vorweg zu sagen: Der nunmehr zum vierten Male veranstaltete Tourismus-Infotag war ein voller Erfolg. Weiterlesen

Lewentz: 12,2 Millionen Euro für Radwegebau

Rund 12,2 Millionen Euro sind 2013 für Radwege im Zuge von klassifizierten Straßen, also an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen, verbaut worden. „Die Investitionen in den Bau von Radwegen im Land konnten trotz Schuldenbremse gegenüber dem Vorjahr nochmals zu gesteigert und rund 27 neue Radwegekilometer fertiggestellt werden“, stellte Infrastrukturminister Roger Lewentz erfreut fest. Das Gesamtnetz an klassifi­zierten Straßen sei auf rund 1830 Kilometer angewachsen. Rund 1,6 Millionen Euro hätten dabei die Landkreise für den Radwegebau beigesteuert. Weiterlesen

Kleine internationale Tourstikbörse am Sonntag, 23.03.2014 ab 11.00 Uhr in Kröv

Kröv. Der familiengeführte „Mosel-Rad-Touren“ Reiseveranstalter wird erstmalig auf dem 4. Tourismus Info Tag in der Weinbrunnenhalle „Kröver Nacktarsch“ in  Kröv mit einem eigenen Infostand vertreten sein. Ziel ist es, bei den zu erwartenden Leistungsträgern auf sich aufmerksam zu machen, um zusätzliche Bettenkontingente für die Saison 2014 einkaufen zu können. Nahezu 30 Radreiseprogramme – alle sind Unikate – können derzeitig präsentiert werden. Nach den bisherigen Erfahrungswerten bleiben Gäste, die eine Radreise an der Mosel buchen durchschnittlich 6 Nächte ( 7 Tage ). Weiterlesen

IN EINER SUITE UM DIE WELT

Ein Urlaub im Landhaus LÖSCH für Freunde bringt Gästen die Ferne nah

Foto: Lösch für Freunde
Foto: Lösch für Freunde

HORNBACH (kd) – Ohne Langstreckenflug in die Ferne reisen: In der „Weltenbummler Suite“ des Landhaus „LÖSCH für Freunde“ stillen Gäste ihre Sehnsucht nach der Fremde auf ganz bequeme Art und Weise. Während die Umgebung des Hotels mit Rad- und Wanderwegen durch die idyllische Landschaft der Südwestpfalz oder mit einem Besuch des Kräutergartens im benachbarten Kloster Hornbach lockt, führt die Reise in der Suite vom kuscheligen englischen Chesterfield Sofa bis nach Afrika und Asien. Per Weltkarte, Kompass und antikem Globus schweifen die Gedanken in die Ferne. Weiterlesen

3 Sterne für das Hotel „Zur Neroburg“ in Neroth

v.l.n.r.: Lothar Weinand (Vizepräsident DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.), Ehepaar Müllerstein, Hans Peter Böffgen (Tourist-Information Gerolsteiner Land GmbH), Egon Schommers (Ortsbürgermeister Neroth)
v.l.n.r.: Lothar Weinand (Vizepräsident DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.), Ehepaar Müllerstein, Hans Peter Böffgen (Tourist-Information Gerolsteiner Land GmbH), Egon Schommers (Ortsbürgermeister Neroth)

Neroth. Seit dem 13. März 2014 zieren 3-Sterne das Hotel „Zur Neroburg“ in Neroth. Im kleinen Rahmen überreichte der Vizepräsident des Hotel- und Gaststättenverbandes Rheinland-Pfalz e.V. Herr Lothar Weinand die Urkunde und das 3-Sterne Klassifizierungsschild an den Inhaber und Geschäftsführer Herr Helmut Müllerstein. Weiterlesen

Tolles Radwegenetz in der Eifel

Familie auf dem Kyll-Radweg
Familie auf dem Kyll-Radweg

Gerolstein. In den letzten Jahren ist in der Eifel ein qualifiziertes Radwegenetz entstanden. Dies stellte der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein in seiner diesjährigen Radverkehrsanalyse für das Jahr 2013 vor. Radfahrerinnen und Radfahrer in der Eifel können sich freuen: Auf rund 700 Streckenkilometern erwartet sie ein Radwegenetz dessen Ausschilderung durchgängig mit vier Sternen zertifiziert ist. Weiterlesen

Neuer Leitfaden für Kommunen: „Nachhaltige Finanzierung kommunaler touristischer Aufgaben“

“Der Tourismus in Rheinland-Pfalz ist ein starker Wirtschaftsfaktor, der entscheidend zur Erhöhung der Lebensqualität in den Regionen und zur Sicherung des Wirtschafts- und Lebensstandortes beiträgt“, betont Wirtschaftsministerin Lemke. „Das sind gute Gründe für die Kommunen, sich trotz ihrer angespannten Haushalte zur Mitfinanzierung der freiwilligen Aufgabe Tourismus im Sinne von Wirtschaftsförderung und Standortwerbung zu bekennen“. Weiterlesen

Kultur- und Weinbotschafter Mosel starten in den Frühling

„Starte mit uns in den Frühling“ heißt es am Sonntag, 30. März, dem Tag an dem die Uhren auf die Sommerzeit ungestellt werden. Damit beteiligen sich die Weingästeführer der Region am „Tag der Kultur- und Weinbotschafter“, der sich seit 2010 in ganz Rheinland-Pfalz als Saisonstart etabliert hat. Weiterlesen

Hamburg wird 2014 zum Kreuzfahrthotspot Europas

Hamburg (ots). Rekordzahlen ist die Kreuzfahrtbranche aus Hamburg inzwischen gewohnt. Für 2014 präsentiert die Hansestadt auf ihrem Kreuzfahrttag während der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) gleich mehrere neue Highlights, die sie in diesem Jahr in die Spitzengruppe der europäischen Kreuzfahrthäfen positionieren werden. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen