So viele offene Stellen in Deutschland wie noch nie

Nürnberg (dpa) – Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland hat im ersten Quartal 2022 einen neuen Rekordwert erreicht. Eine Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg ergab für den Zeitraum Januar bis März bundesweit insgesamt 1,74 Millionen offene Stellen. Weiterlesen

Klima als Beruf: Fachkräftemangel trotz Fridays for Future

Arbeitswelt
Von Marco Krefting, dpa 

Offenburg (dpa) – Thomas Herdt klingt ganz entspannt: «Im Grunde müssen wir uns keine Gedanken machen, dass wir einen Job kriegen», sagt der 21-Jährige. «Maschinenbauer haben es schwerer, ein Praktikum oder eine Stelle zu finden.»

Er studiert am Institut für nachhaltige Energiesysteme der Hochschule Offenburg. Seine Kommilitonen Johannes Weber (26) und Simon Schmitz (24) haben beide Ausbildungen im Bereich Elektro beziehungsweise Gebäudeplanung gemacht, bevor sie mit dem Studium angefangen haben. Damit sei er noch besser aufgestellt, sagt Schmitz. Auch wenn er keine Sorgen habe: «Jobchancen gibt es genug.» Weiterlesen

Freiburger OP-Schwester ist «Pflegerin des Jahres»

Freiburg (dpa) – Eine OP-Schwester am Universitätsklinikum Freiburg ist «Pflegerin des Jahres». Wie die Initiative «Herz & Mut» anlässlich des Internationalen Tags der Pflege mitteilte, erhält die ausgebildete Fachgesundheits- und Krankenpflegerin Bozidarka Zimmermann (36) den Hauptpreis in Höhe von 5000 Euro.

«Bozidarka Zimmermann zeigt eindrucksvoll, wie die Kombination von fachlicher Qualifikation, großer Empathie und Liebe zum Pflegeberuf sich auf die Pflegequalität positiv auswirken und auch junge Menschen für den Beruf begeistern kann», so die Initiative, die vom Personaldienstleister Jobtour medical ins Leben gerufen wurde. Weiterlesen

Logistiker üben für Unterstützung der Nato-Eingreiftruppe

Sülzetal (dpa/sa) – Wenn Deutschland im kommenden Jahr die Führung der Nato-«Speerspitze» übernimmt, spielen neben den Kampftruppen auch die Logistiker eine wesentliche Rolle. Derzeit bereiten sich die Versorgungs- und Nachschubkräfte in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf den Einsatz vor. Sie sind Teil der groß angelegten Übung «Wettiner Heide – Robuste Basis» mit aktuell insgesamt 7500 Soldatinnen und Soldaten. Unter anderem südlich von Magdeburg bereiten sich Logistiker auf die Unterstützung der schnellen Eingreiftruppe der Nato vor. Weiterlesen

Tarifkonflikt im Busgewerbe beschäftigt den Landtag

Mainz (dpa/lrs) – Auf Initiative der CDU-Fraktion beschäftigt sich der rheinland-pfälzische Landtag an diesem Donnerstag (ab 9.30 Uhr) mit dem schon seit mehr als zwei Jahren schwelenden Tarifkonflikt im Schul- und Linienbusverkehr. Die CDU fordert die Landesregierung in einem am Nachmittag auf der Tagesordnung stehenden Antrag zu einer umfassenden finanziellen Lösung auf. Sie wirft der Landesregierung vor, ihre Versprechen an die Tarifparteien nicht erfüllt zu haben. Die Plenarsitzung beginnt mit einer Aktuellen Debatte auf Antrag der Grünen zur Schulgeldfreiheit in den Gesundheitsfachberufen. Weiterlesen

Minister Jung will Pflege zukunftsfähig machen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der saarländische Gesundheitsminister Magnus Jung (SPD) will mit Reformen die Pflege im Saarland zukunftsfähig machen. Derzeit gebe es zwischen den hohen Anforderungen an die Pflege einerseits und den aktuellen Arbeitsbedingungen andererseits «ein klares Ungleichgewicht», teilte er zum Internationalen Tag der Pflege an diesem Donnerstag mit. Notwendig seien eine bedarfsgerechte Personaldecke, geregelte Arbeitszeiten, mehr Handlungsmöglichkeiten sowie eine besseren Ausbildung und Bezahlung. Weiterlesen

Maurer: Zimmertausch mit russischen Kollegen auf der ISS

Köln (dpa) – Der deutsche Astronaut Matthias Maurer hat auf der Internationalen Raumstation ISS mit den russischen Kosmonauten probehalber die Zimmer getauscht. «Ich hatte eine neue Kajüte im Columbus-Modul. Da sagten die russischen Kollegen, da würde ich auch mal gerne schlafen, machen wir mal einen Zimmertausch», sagte Maurer am Mittwoch in Köln. «Und da haben wir da so ein bisschen einen WG-Tausch gemacht.» Der 52-Jährige war am vergangenen Freitag nach knapp einem halben Jahr auf der ISS zur Erde zurückgekehrt. Weiterlesen

Das sagt Lambrecht zur Kritik am Mitflug ihres Sohnes

Berlin (dpa) – Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat Verständnis für öffentliche Kritik nach einem Mitflug ihres Sohnes in einem Regierungshubschrauber geäußert.

Im ZDF-«Mittagsmagazin» kündigte die SPD-Politikerin an, es würden Konsequenzen gezogen, damit solche Vorwürfe künftig nicht mehr möglich seien. Weiterlesen

Auch Lidl erhöht Mindestlohn auf 14 Euro

Bad Wimpfen (dpa) – Auch der Discounter Lidl erhöht den Mindestlohn für seine Beschäftigten in Deutschland ab Juni von 12,50 auf 14 Euro.

«Unsere Kollegen leisten täglich einen überdurchschnittlichen Einsatz und uns ist es ein zentrales Anliegen, dass dieser auch überdurchschnittlich und fair entlohnt wird», sagte der Geschäftsleitungsvorsitzende bei Lidl in Deutschland, Christian Härtnagel, am Mittwoch. Weiterlesen

Kabinett stimmt Fortsetzung der Einsätze in Westafrika zu

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung will die Einsätze deutscher Soldaten in Westafrika in geänderter Form fortsetzen. Die Ministerrunde beschloss dazu in Berlin ein neues Mandat für die deutsche Beteiligung an der UN-Stabilisierungsmission Minusma in Mali.

Die Obergrenze für die Entsendung von Männern und Frauen der Bundeswehr soll von 1100 auf 1400 erhöht werden. Neu gewichtet werden soll die in Folge des Militärputsches in Mali auf Eis gelegte EU-Ausbildungsmission EUTM. Weiterlesen

Ex-Weltmeister Kroos: Becker bleibt «absoluter Held»

Berlin (dpa) – Für den früheren Fußball-Weltmeister Toni Kroos bleibt Tennis-Legende Boris Becker trotz seiner Haftstrafe wegen Insolvenzvergehen «ein absoluter Held».

Dass Becker von einem Londoner Gericht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, daran habe er nicht geglaubt oder «ich wollte es nicht glauben. Er ist und bleibt in meinen Augen ein absoluter Held in Deutschland. Daran gibt es nichts zu rütteln», sagte Kroos (32) im gemeinsamen Podcast «Einfach mal luppen» mit seinem Bruder Felix. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja