Schwerer Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Erden. Am Sonntag, den 15.05.2022, kam es gegen 12:00Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B53 zwischen den Ortschaften Ürzig und Kinheim. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 39-jährige Fahrer mit seinem PKW die B53 aus Richtung Ürzig kommend in Fahrtrichtung Erden. Weiterlesen

A1 – Temporäre Verkehrseinschränkung zwischen den AS Salmtal und Schweich

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Sonntag, 15. Mai 2022, in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 11.30 Uhr im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht auf der A1 im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen (AS) Salmtal und Schweich dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten durchführen. Aus diesem Grund muss die A1 ab der AS Salmtal in Fahrtrichtung Trier kurzzeitig voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Weiterlesen

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten bei Badem

Badem. Am Donnerstag, 12.05.2022 ereignete sich gegen 17:05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B257 im Bereich der Einmündung zur L24 bei Badem. Ein 85-Jähriger Fahrzeugführer kam nach ersten Erkenntnissen der Polizeiinspektion Bitburg ohne Fremdbeteiligung beim Abbiegevorgang von der Fahrbahn ab. Weiterlesen

Coronavirus SARS-CoV-2: Fallzahlen für Bernkastel-Wittlich

Bernkastel-Wittlich. Bis Donnerstag, 12.05.2022, 14 Uhr verzeichnete das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich 27.486 COVID-19-Fälle seit Beginn der Pandemie. Somit sind innerhalb der letzten sieben Tage 396 neue Fälle im Landkreis Bernkastel-Wittlich aufgetreten. Die Fälle verteilen sich im Landkreis wie folgt: Weiterlesen

Kaminbrand in Longkamp

Longkamp. Am 10.05.2022, gg. 23:53 Uhr, wurde der Polizei Bernkastel ein Gebäudebrand in der Trarbacher Straße in Longkamp gemeldet. Vor Ort konnte schnell ermittelt werden, dass es sich glücklicherweise „lediglich“ um einen Kaminbrand und nicht um einen Gebäudebrand handelte.

Weiterlesen

Kaminbrand löst in Longkamp größeren Feuerwehreinsatz aus

Longkamp (dpa/lrs) – Ein Kaminbrand in Longkamp (Landkreis Bernkastel-Wittlich) hat einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Zunächst war in der Nacht auf Mittwoch ein Gebäudebrand gemeldet worden, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Vor Ort handelte es sich jedoch um einen Kaminbrand, bei dem die einzige Bewohnerin des Hauses dieses eigenständig verlassen hatte. Da sie Rauch eingeatmet hatte, wurde sie vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Nachbarn hatten die Frau zuvor auf den Brand aufmerksam gemacht. Der Kaminbrand konnte gelöscht werden, ohne dass ein Gebäudeschaden entstand. Dabei waren 75 Kräfte der umliegenden Feuerwehren, ein Notarzt und eine Polizeistreife im Einsatz.

 

 

Tolles Eröffnungskonzert „Irish Folk 2022“ der Musikschule des Landkreises

Die Folkfiddlers und Patrick Steinbach sorgten für grün-weiß-orangene Stimmung im Blauen Gewölbe von Traben-Trarbach.

Generalkonsulin Anne-Marie Flynn und der Erste Kreisbeigeordnete Alexander Licht schnitten gemeinsam eine Torte mit der Flagge Irlands an.

Am Samstag, den 30. April startete die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich ihr mit 66 Auftritten groß angelegtes Jahresprojekt „Irish Folk 2022“. Den Auftakt bestritten dabei die Folkfiddlers unter der Leitung von Peter Mohrs im stimmungsvoll irisch geschmückten und voll besetzten „Blauen Gewölbe“ in Traben-Trarbach.

Am Anfang stand die bange Frage: Können Moselaner irisch? Schaffen sie es, irische Ausgelassenheit und irisches Lebensgefühl zu finden? Und dies auch noch in diesen schwierigen Zeiten? Die durchaus berechtigte Frage löste sich schon nach den ersten Takten auf. Man spürte sofort, dass die Jigs, Reels and Hornpipes der jungen Geigerinnen und Geiger an diesem Abend auf offene Ohren trafen. Die fetzigen, aber immer wieder auch einmal lyrischen Stücke der Fiddler, die witzigen und kurzweiligen Anekdoten und Erklärungen des exzellenten Gitarristen und Irland-Kenners Patrick Steinbach zogen die oft laut mitklatschenden Zuhörer in den Bann und ließen sie fast zwei Stunden nicht mehr los. Steinbachs Interpretationen von Werken des blinden Komponisten Turlough O‘Carolan auf der Gitarre setzten dabei leise Kontrapunkte.

Unter den Augen und Ohren der aus Frankfurt angereisten Generalkonsulin der Irischen Republik Anne-Marie Flynn warben die Folkfiddlers spielfreudig und versiert für die schöne Musik der Grünen Insel. Mrs. Flynn zeigte sich begeistert und als gut gelaunte, herzige Sachverständige. Sie dankte den Folkfiddlers, dem Leiter der Musikschule Frank Wilhelmi sowie Projektleiter Peter Mohrs für das außergewöhnliche Engagement und versprach wiederzukommen. Sie habe sich wegen der Moselberge, dem Wasser und natürlich der Musik wie zu Hause in Irland gefühlt!

Ein Video des Abends finden Interessierte unter https://youtu.be/HXSe9M8HXzE.

Tag der Familie 2022: Familie ist alles – und noch mehr

Unter dem Motto „Familie ist alles – und noch mehr“ sind die Lokalen Bündnisse für Familie im ganzen Land eingeladen, jedes Jahr rund um den Internationalen Tag der Familie am 15. Mai auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Das Land Rheinland-Pfalz stellt die Aktivitäten in diesem Jahr unter das Motto: „Mehr Familie. In die Zukunft – Fertig los!“ Weiterlesen

Festnahme aufgrund europäischem Haftbefehl

Wittlich. Am 05.05.2022 konnten Fahnder der Kriminalpolizei Wittlich nach dreiwöchigen Ermittlungen einen 42-jährigen Rumänen in einem Ort in der Eifel festnehmen, der mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja