Sachbeschädigungen in Speicher

Speicher. Am Mittwoch, 01.02.2023, kam es in der Zeit von 19.55 bis 20.05 Uhr, in der Katzstraße, Höhe Anwesen 20, in Speicher, zu Sachbeschädigungen an zwei parkenden Fahrzeugen. Weiterlesen

Polizei Bitburg klärt Ladendiebstähle eines Täters auf

Bitburg. Am gestrigen Tag, dem 01.02.2023, gelang es den Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektion Bitburg mehrere Ladendiebstähle aufzuklären. Gegen 13:00 Uhr wurden die Beamt über einen Ladendiebstahl in der Hauptstraße in Bitburg in Kenntnis gesetzt. Im Rahmen der anschließenden Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen konnte das Diebesgut im Rucksack einer polizeilich bekannten Person am ZOB in Bitburg aufgefunden werden. Die daraufhin durchgeführten Folgeermittlungen erbrachten Anhaltspunkte für weiterer Ladendiebstähle. Insgesamt steht die Person nun im Verdacht für fünf Ladendiebstähle im Bitburger Stadtgebiet verantwortlich zu sein. Die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 700 Euro belaufen.

Diebstahl aus Bitburger Auto

Bitburg. In dem Zeitraum vom 25.01.2023 bis zum 30.01.2023 kam es im Stadtgebiet Bitburg, in der Dieselstraße, zu einem Diebstahl aus einem PKW. Das Fahrzeug war auf dem Schotterparkplatz gegenüber dem Clever-fit abgestellt. Weiterlesen

Fahrzeugspiegel in Bitburg abgetreten

Bitburg. Am Montagabend des 30.01.23 wurde die Polizeiinspektion Bitburg gegen 20:15 Uhr durch aufmerksame Zeugen darüber informiert, dass gerade eine männliche Person den Außenspiegel eines Fahrzeuges im Karenweg in Bitburg abgetreten habe. Weiterlesen

Ursache für Brand von Haus in Eifel mit einem Toten noch unklar

Nach dem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Neuerburg in der Eifel mit einem Todesopfer ist die Ursache für den Ausbruch des Feuers noch unklar. Ein Brandsachverständiger müsse noch prüfen, ob das ältere Haus nach dem Brand betreten werden könne, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Bitburg. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Ein 46 Jahre alter Mann war bei dem Feuer in der Nacht zum Samstag ums Leben gekommen. Feuerwehrleute hatten den Mann zunächst aus dem brennenden Gebäude retten können, er starb jedoch danach im Krankenhaus. Sein 72 Jahre alter Vater, der das Haus eigenständig verlassen hatte, wurde nur leicht verletzt.

Mann stirbt nach Brand in Eifel

Bei einem Brand in Neuerburg in der Eifel ist ein Mann tödlich verletzt worden. Der 46-Jährige wurde am frühen Samstagmorgen von Feuerwehrkräften aus dem brennenden Gebäude gerettet und in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Abend mitteilte. Dort starb er. Sein 72 Jahre alter Vater, der das Haus eigenständig verlassen hatte, wurde nur leicht verletzt. Was den Brand auslöste, ist den Angaben nach unklar.

 

Verkehrsunfallflucht in Bitburg

Bitburg. In der Zeit vom 28.01.2023 – 30.01.2023 kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße ,,Am Römerquell” in Bitburg. Der Unfallverursacher fuhr vermutlich beim Einparken gegen das geparkte Fahrzeug und verursachte Sachschaden. Das Kennzeichen der Geschädigten fiel durch den Unfall ab und wurde durch den Verursacher auf die Motorhaube gelegt. Weiterlesen

Mit 3,5 Promille erwischt

Bitburg. Am Sonntag, den 29.01.23, wurden am späten Abend durch die Polizeiinspektion Bitburg sowohl an der A60 als auch im Bereich der B51 Abfahrtskontrollen des Schwerverkehrs durchgeführt. Weiterlesen

Ein Toter bei Brand in Neuerburg

Neuerburg. In den frühen Morgenstunden des 28.01.2023, gegen 04:15 Uhr, kam es zu einem Gebäudebrand in der Poststraße in Neuerburg/Eifel. Die alarmierte Feuerwehr erschien nach wenigen Minuten vor Ort und konnte Flammen in einem Gebäude feststellen. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein bewohntes Wohn- und Geschäftshaus. Weiterlesen

Gebäudebrand in Neuerburg/Eifel

Neuerburg. Am 28.01.2023 gegen 04:15 Uhr wurde die Polizeiinspektion Bitburg über einen Gebäudebrand in der Poststraße in Neuerburg/Eifel informiert. Durch die ersten eintreffenden Rettungskräfte konnte ein Feuer im Gebäude bestätigt werden. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzörtlichkeit ab und begann mit den Löscharbeiten. Hierbei wurden mehrere Personen aus dem brennenden Gebäude und den Nachbargebäuden gerettet. Die Löscharbeiten dauern aktuell noch an.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen