Gut versorgt nach Krankenhausaufenthalt

Marienkrankenhaus Cochem, Klinikum Mittelmosel Zell und Pflegestützpunkte schließen Kooperationsvereinbarung mit dem Landkreis Cochem-Zell zu Patientenorientiertem Case-Management ab

Die Geschäftsführer der beiden Akutkrankenhäuser im Landkreis, Thomas Wagner für das Marienkrankenhaus Cochem und Sabine Raimund von der Katharina Kasper ViaSalus GmbH, trafen sich mit Landrat Manfred Schnur zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zur Sicherstellung der medizinisch-pflegerischen Versorgung von Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt. Weiterlesen

Kathrin Laymann neue Bezirksvorsitzende der FREIEN WÄHLER RLP Nord

Bezirksparteitag wählt Laymann einstimmig – FREIE WÄHLER gegen Verkauf des GKM an Sana

Auf dem Foto FREIE WÄHLER Landtagsabgeordnete mit Bezirksvorstand von links nach rechts: Stephan Wefelscheid (MdL), Lisa-Marie Jeckel (MdL), Edgar Kühlenthal (Schatzmeister), Kathrin Laymann (Vorsitzende), Sascha Kraft (1.Stellv. Vorsitzender), Elena Schäfer (Schriftführerin), Marcel Schäfer (2. Stellv. Vorsitzender)

Einstimmig wurde die 38-jährige Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel auf dem Bezirksparteitag in Hachenburg der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord zur neuen Vorsitzenden gewählt. Weiterlesen

50 Jahre im öffentlichen Dienst – Landrat feiert seltenes Jubiläum

Landrat Manfred Schnur

Landrat Manfred Schnur erhält zur Ehren seines 50-jährigen Dienstjubiläums Dankesurkunde des Landes Rheinland-Pfalz.  

Perspektivenwechsel im Cochemer Kreishaus; schließlich ist es sonst immer der Landrat, der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ihrem Dienstjubiläen gratuliert und seinen Dank ausspricht. Dieses Mal stand der Kreischef dann selbst im Mittelpunkt. Weiterlesen

Bürgermeisterkandidat Jürgen Hoffmann besucht Josef Friedrich GmbH:

Bürgermeisterkandidat Jürgen Hoffmann ist weiter auf Tour durch die Gemeinden der Verbandsgemeinde Zell (Mosel). Neben Infoveranstaltungen stehen Besuche von Ratssitzungen, Einrichtungen und Unternehmen auf dem Programm. Bei einem Besuch der Josef Friedrich GmbH in Liesenich tauschte sich Hoffmann mit den Geschäftsführern Friedhelm und Dominik Friedrich, über aktuelle Entwicklungen und Probleme aus. Weiterlesen

Kreis-SPD radelte in Cochem fürs Klima

Cochem. Bei der diesjährigen Kampagne „Stadtradeln“, bei der im gesamten Kreisgebiet das tolle Ergebnis von 92.237 zurückgelegten Kilometern erzielt wurde, stellte auch die Cochem-Zeller SPD eine eigene Mannschaft. Weiterlesen

Daniela Schmitt, Landesministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, besuchte auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Jürgen Hoffmann die Stadt Zell (Mosel)

Bürgermeisterkandidat Jürgen Hoffmann und Stadtbürgermeister Hans-Peter Döpgen empfingen die Ministerin gemeinsam am Schwarze-Katz-Brunnen. Nach einer Führung durch das städtische Rathaus stellte Döpgen der Ministerin die derzeit in der Stadt Zell (Mosel) laufenden Projekte vor. Weiterlesen

Brand- und Katastrophenschutz hat oberste Priorität

Bürgermeisterkandidat Jochen Hansen und Innenminister Roger Lewentz sprechen in Pünderich mit Bürgern

Pünderich. Feuerwehrleute, Vertreter der Polizei und zahlreiche interessierte Bürger haben im Hotel zur Marienburg in Pünderich bei einem Treffen mit dem Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters der VG Zell, Jochen Hansen, und mit dem SPD-Landesvorsitzenden und rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz über das Thema Brand- und Katastrophenschutz diskutiert. Weiterlesen

Seniorenbeirat der Stadt Daun – Auszug aus dem Protokoll der öffentlichen Sitzung am 17. Mai 2022

Daun. Helmut Giesen begrüßte als Vorsitzender die Mitglieder des Seniorenbeirats und den 1. Beigeordneten der Stadt Daun, Manfred Krag. Manfred Krag berichtete über “Neues aus der Kommunalpolitik”. Die Straßenerneuerung Kampbüschel beginnt im Juni. Neben dem Glasfaserausbau im Stadtkern ist auch die Verlegung von Glasfaser in den Stadtteilen geplant. Weiterlesen

Bürgermeisterkandidat Jürgen Hoffmann und Carina Konrad MdB auf Tour durch die VG Zell (Mosel)

Am Dienstag, 14.06.2022 findet im Weingut Albert Kallfelz (Hauptstraße 60-62, 56856 Zell-Merl) eine Veranstaltung zum Thema „Weinbau & Tourismus im Jahr 2030 – Wo geht die Reise hin?“ statt. Hierzu präsentieren ab 18 Uhr die Firmen Clemens Technologies und Moosle Weinbau Digital neueste Technik im Bereich des Weinbaus. Um ca. 19 Uhr diskutieren Bürgermeisterkandidat Jürgen Hoffmann und Carina Konrad MdB mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft von Weinbau und Tourismus in der Region.

Bürgermeisterkandidat Jochen Hansen lädt ein zum Bürgergespräch mit Nicole Steingaß in Bullay

Bullay. Am Dienstag, den 7. Juni, trifft Jochen Hansen um 19 Uhr am Lindenplatz in Bullay Nicole Steingaß, Staatssekretärin, zum gemeinsamen Austausch und Bürgergespräch mit dem Themenschwerpunkt Dorferneuerung. Durch die Dorferneuerung soll eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung des Dorfes unterstützt und das Dorf als eigenständiger Wohn-, Arbeits-, Sozial- und Kulturraum erhalten und weiterentwickelt werden. In Dorfmoderationen können die Bürgerinnen und Bürger ihrer Gemeinden eigene förderfähige Projekte entwickeln. Im Austausch mit Nicole Steingaß will Bürgermeisterkandidat Jochen Hansen über beispielhafte Projekte sprechen aber auch die weiteren Möglichkeiten der Ortsgemeinden in der VG Zell herausstellen.

Der Zukunfts-Check Dorf – Erfolgsmodell aus dem Eifelkreis

MAINZ. Als Staatssekretär Randolf Stich am heutigen Donnerstag im Innenausschuss über den Zukunfts-Check Dorf (ZCD) berichtete, ist auch der Pate anwesend, der dieses rheinland-pfälzische Kind aus der Taufe gehoben hat: Joachim Streit, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER-Landtagsfraktion. Als damaliger Landrat hatte er im Eifelkreis gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium die Idee, Einwohner sollten ihren Sozialraum Dorf selbst planen. Im Jahre 2012 begann der ZCD in acht Gemeinden seines Kreises. Nach der erfolgreichen Evaluierung kamen 160 weitere Dörfer hinzu. Insgesamt sind mittlerweile 370 Ortsgemeinden in acht Landkreisen mit von der Partie. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja