Nachruf – Die Eifel-Mosel-Zeitung zum Tod von Wolfgang Jenssen

Politik war sein Leben  

Wolfgang Jenssen

Wolfgang Jenssen war Politiker durch und durch. Am 15. Oktober ist der ehemalige Dauner Stadtbürgermeister, Ehrenbürger der Verbandsgemeinde Daun und Träger des Bundesverdienstkreuzes im Alter von 80 Jahren verstorben. Weiterlesen

Das neue Schwarzbuch ist da: Die öffentliche Verschwendung 2022/2023

4 unglaubliche Schwarzbuch-Fälle aus Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Bund der Steuerzahler hab am 19. Oktober 2022 sein 50. Schwarzbuch vorgestellt: Mit 100 gravierenden Fällen aus ganz Deutschland wird wieder beispielhaft der verschwenderische Umgang mit Steuergeld dokumentiert. Kostenexplosionen bei Staatsbauten, ausufernde Subventionen, öffentliche Wirtschaftsflops, teure Fehler und sinnlose Skurrilitäten – es gibt viele Arten, wie der Staat unser aller Geld verbrennt. Rheinland-Pfalz ist in diesem Jahr mit vier Fällen dabei. Weiterlesen

Bündnis Remagen stellt Pläne zum Tag der Demokratie vor

REMAGEN. Unter dem diesjährigen Motto „Solidarität und Zusammenhalt – Gemeinsam für die Freiheit, gemeinsam gegen Nazis“ plant das Bündnis für Frieden und Demokratie für November wieder eine große bunte Veranstaltung am 12. November 2022 in der Nähe der Hochschule am Gelände der Friedenskapelle zwischen Remagen und Kripp. In einer Pressekonferenz stellte das Bündnis, bestehend aus fast 40 Gruppierungen, Bürgerinnen und Bürgern sowie Parteien und Vereinen das diesjährige Programm vor. Weiterlesen

Kreis Mayen-Koblenz gratuliert Geehrten

Freiherr-vom-Stein-Plakette für Erich Pung, Bruno Seibeld und Egon Schäfer

KREIS MYK. Mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette sind drei verdiente Mayen-Koblenzer in der Kulturhalle in Ochtendung für ihr langjähriges ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet worden: Erich Pung, ehemaliger Ortsbürgermeister von Kirchwald (Foto: 2.v.l.), Bruno Seibeld, ehemaliger Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel (3.v.l.), und Egon Schäfer (4.v.l.), Mitglied im Stadtrat Andernach, nahmen die Auszeichnung aus den Händen von Innenminister Roger Lewentz entgegen. Zu den ersten Gratulanten gehörte Landrat Dr. Alexander Saftig, der den drei Geehrten ganz besonders für ihre kommunalpolitische Leistung dankt, mit der sie sich in ihren Heimatgemeinden und Städten sowie im Landkreis verdient gemacht haben. Foto: privat

Einladung zur Preisverleihung „Zu Hause alt werden“

Das Miteinander und Füreinander wird im Landkreis Bernkastel-Wittlich großgeschrieben. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen im Landkreis gleichberechtig am Leben in der Gemeinschaft teilhaben und auf Sorgeangebote zurückgreifen können. Weiterlesen

GRÜNE im Kreis Ahrweiler mit neuem Vorstand

Verena Örenbas und Claudia Schmitz sind neues Sprecherinnen-Duo.

Die GRÜNEN im Kreis Ahrweiler haben einen neuen Vorstand gewählt (v.l.n.r.): Jutta Dietz (Schatzmeisterin), Wolfram Kantorek (stellv. Schatzmeister), Claudia Schmitz (Sprecherin), Verena Örenbas (Sprecherin), Sarah Rößel (Beisitzerin), Cordula Clausen (Beisitzerin), Albert Dietz (Geschäftsführer). (Foto: Bündnis 90/DIE GRÜNEN, KV Ahrweiler)


Remagen, 25.09.2022.
Die Mitglieder des Kreisverbandes Ahrweiler von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben am 23.09.22 ein neues Vorstandsteam gewählt: Verena Örenbas (Bad Breisig) und Claudia Schmitz (Antweiler) wurden als Sprecherinnen, Albert Dietz (Niederdürenbach) als Geschäftsführer sowie Jutta Dietz (Niederdürenbach) als Schatzmeisterin gewählt. Zu Beisitzenden als Bestandteil des geschäftsführenden Vorstandes wurde Wolfram Kantorek (Lohrsdorf) als stellvertretender Schatzmeister, Sarah Rößel (Lohrsdorf/GRÜNE JUGEND) und Cordula Clausen (Grafschaft) gewählt. Weiterlesen

Wolfram Leible bleibt Oberbürgermeister in Trier

Trier. Mit 72,2 Prozent (19.262 Stimmen) ist der amtierende Oberbürgermeister Wolfram Leibe (SPD) am 25. September für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Er wird damit die Geschicke der Stadt Trier für weitere acht Jahre leiten. Sein Herausforderer Markus Molitor (CDU) kam auf 20,5 Prozent (5.467 Stimmen) und die dritte Kandidatin Vera Ganske (Die PARTEI) holte 7,3 Prozent (1.943 Stimmen). Weiterlesen

Schmitt: Die Zukunft gehört smarten Städten und Gemeinden

Daniela Schmitt/FDP, Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

„Smart City – Innenstädte der Zukunft“ unter diesem Motto führt eine Wirtschaftsreise unter Leitung von Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt in die Schweiz. In dieser Woche reist Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt in die Schweiz, begleitet von einer 15-köpfigen Wirtschafts-und Wissenschaftsdelegation aus Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

Veranstaltung im Rahmen des LEADER-Projekts „NeuUnternehmer Vulkaneifel“ am 8. September 2022 um 19.00 Uhr im Kabau-Zelt in Darscheid

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel lädt ein zum Netzwerktreffen für NeuUnternehmer/-innen im Landkreis Vulkaneifel

In den vergangenen 3 Jahren hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel – unterstützt durch eine LEADER-Förderung – die NeuUnternehmer/-innen im Landkreis Vulkaneifel mit Beratungs- Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten begleitet. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen