Sicherheiten im Lottospiel – El Gordo gibt die Richtung vor

Wie stehen Sie dem Glücksspiel gegenüber? Gehören Sie zur Gruppe der Zweifler, die dem Spiel grundsätzlich ablehnend gegenübersteht oder können Sie manchmal der Versuchung, wenn die Jackpots besonders hoch sind, nicht widerstehen? Beim Lottospiel scheiden sich die Geister und das war schon immer so. Leider ist das der Grund, warum viele unwahre Dinge über das moderne Lottospiel und über das Glücksspiel im Allgemeinen verbreitet werden. Weiterlesen

Familienministerin: Bezahlte Vaterschaftszeit ab 2024

Berlin (dpa) – Nach Angaben von Familienministerin Lisa Paus (Grüne) will die Bundesregierung 2024 in Deutschland eine bezahlte Vaterschafts-Freistellung einführen. Eine Sprecherin des Ministeriums bestätigte am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur einen entsprechenden Bericht der Funke Mediengruppe. Im kommenden Jahr solle das entsprechende Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht werden, hieß es.

Geplant ist, dass Partner künftig nach der Geburt eines Kindes zwei Wochen lang bezahlt frei machen können, ohne wie bislang dafür Urlaub oder Elternzeit in Anspruch nehmen zu müssen. Die Neuerung beträfe den zweiten Elternteil, also in den allermeisten Fällen die Väter – da Mütter durch die gesetzlichen Regeln des Mutterschutzes nach einer Geburt ohnehin für einen gewissen Zeitraum bezahlt freigestellt werden. Die geplante Freistellung soll laut Paus im Mutterschutzgesetz verankert werden. Weiterlesen

„The Walk must go on“ – Onlineanmeldung zur 24h-Wanderung startet

Unter www.bernkastel-kues.live werden am 1. Dezember um 9 Uhr die insgesamt 250 Startplätze für die Tag- und Nachtwanderung freigeschaltet

Am 22./23. April 2023 ist es wieder soweit – knapp 80 Kilometer können dann innerhalb von 24 Stunden erwandert werden – frei nach dem Motto: „The Walk must go on!“ 250 Startplätze gibt es für die beliebte Wanderung. Die Anmeldung startet am 1. Dezember um 9 Uhr. Weiterlesen

Daun verlost wieder ein Auto!

Das ist der diesjähige Hauptgewinn des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein anlässlich der großen Advents- und Weihnachtstombola (Foto EMZ)

Daun. Von Samstag 27.11.2022 bis Heilig Abend verschenkt der Dauner Einzelhandel wieder die begehrten Weihnachtslose an seine Kunden. Bei der großen Dauner Weihnachtstombola winkt in diesem Jahr zum 17. Mal als Hauptgewinn ein Auto, zusätzlich ein Reisegutschein und viele weitere tolle Preise und Einkaufsgutscheine. Die Mitgliedsbetriebe des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein freuen sich auf Ihren Besuch, verbunden mit Weihnachtseinkäufen. An den 4 Adventsamstagen sind alle Geschäfte bis 16.00 Uhr, viele sogar bis 18.00 Uhr geöffnet. Verbinden Sie ihre Weihnachtseinkäufe auch mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Dauner Gastronomie und der Cafes. Die Vulkaneifel-Kreisstadt ist auf die festliche Vorweihnachtszeit bestens vorbereitet.

Der Hauptgewinn – das Auto – wird ab dem 26.11.2022 vor dem TechniRopa Markt präsentiert. Ab 6.12. steht das Auto in Pützborn vor dem REWE Markt. Ab 16.12. auf dem Postvorplatz, Ab 23.12. vor dem EDEKA-Markt und ab 02.01.2023 vor dem Dauner Forum. Am 11. Januar 2023 findet die große Auslosung im Dauner Forum statt.

Millionengewinn: So wahrscheinlich ist ein Lottogewinn

In der Eifel-Mosel-Region träumen viele von der finanziellen Freiheit. Diese macht zwar per se nicht glücklich, ermöglicht allerdings, sich frei zu entfalten, was wiederum glücklich machen kann. Folglich treibt es eine Vielzahl von Menschen in die hiesigen Lotterien, um mit dem klassischen LOTTO 6aus49 für einen Millionengewinn zu sorgen. Doch wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit tatsächlich zu gewinnen und gibt es bessere Alternativen? Weiterlesen

Coronavirus SARS-CoV-2: Fallzahlen für Rheinland-Pfalz

Mainz. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit dem letzten Berichtstag gibt es 1.998 neue bestätigte Corona-Fälle, 10 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 178,2 pro 100.000 Einwohner (vor einer Woche: 241,4). Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,51 pro 100.000 Einwohner (vor einer Woche: 5,82). Weiterlesen

EU-Kommission billigt Übernahme von Gazprom-Tochter

Berlin (dpa) – Die EU-Kommission hat die Verstaatlichung einer deutschen Tochter des russischen Energiekonzerns Gazprom gebilligt. Die Brüsseler Behörde stimmte Beihilfemaßnahmen für Gazprom Germania von 225,6 Millionen Euro zu. Damit kann die Bundesregierung die Firma, die inzwischen Securing Energy for Europe (Sefe) heißt und unter Treuhänderschaft der Bundesnetzagentur steht, komplett übernehmen. Weiterlesen

Binninger Fotograf Gerhartz unter Finalisten des wichtigsten deutschen Fotowettbewerbs

Fotos im Sprengel Museum Hannover ausgestellt

Foto: Christoph Gerhartz

Binningen (LK Cochem-Zell). Riesenerfolg für Christoph Gerhartz: Der Binninger Fotograf hat es bei seiner ersten Teilnahme am renommierten „Vonovia Award“ für Fotografie aus dem Stand unter die Finalisten geschafft. Der international ausgeschriebene Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Konkurrenzen für Fotografie in Deutschland. In diesem Jahr zählte der Award knapp 340 Teilnehmer aus aller Welt. Eine Auswahl von Gerhartz Bildern sind aktuell bis Anfang Januar im Sprengel Museum Hannover zu sehen.

Bereits zu Jahresbeginn hat Gerhartz seine Arbeiten zum Thema “Zu Hause” bei dem Fotowettbewerb eingereicht. Anfang September dann die erfreuliche Nachricht: Der Fotograf mit Fotostudio in seinem Heimatort Binningen gehört zu den 33 Finalisten. Fürs Podium hat es bei der Preisvergabe Ende September nicht ganz gereicht – was bei der ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb aber auch ein Novum gewesen wäre. Immerhin: Eine Auswahl seiner Fotos werden nun – gemeinsam mit den anderen Finalisten und Preisträgern des Wettbewerbs – im Sprengel Museum in Hannover gezeigt. “Ich freue mich sehr, dass ich es mit meinen Arbeiten gleich bei der ersten Teilnahme am „Vonovia Award“ ins Finale geschafft habe”, erklärt Gerhartz nach der Rückkehr aus Hannover, wo er an der Eröffnung der Ausstellung teilgenommen hat.

“Die gute Platzierung ist ein schöner Beleg dafür, dass wir hier im Fotostudio erfolgreich in beiden Welten zuhause sind: Mit Fotos für den Alltag, wie Portraits, Familienbilder, Hochzeits-Shootings oder Vereinsfotos und Werbung. Aber eben auch mit anspruchsvoller Kunst, die sich im Vergleich mit internationalen Profis behauptet”, so Gerhartz.

Zusatz-Info

Christoph Gerhartz vor seinen Arbeiten im Sprengel Museum von Hannover

Bereits zum sechsten Mal wurde der VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE zum Thema ZUHAUSE vergeben. Aus über 300 Einreichungen aus dem In- und Ausland benannte die Jury vier Preisträger aus einem Kreis von 33 Finalisten. Der 2017 ins Leben gerufene Award besteht aus drei Hauptpreisen in der Kategorie „Beste Fotoserie“ und einem Nachwuchspreis für Fotografen unter 26 Jahren. Der Award ist insgesamt mit einem Preisgeld von 42.000 Euro dotiert und wird jährlich vergeben.

Christoph Gerhartz arbeitet bereits seit 2004 als freier Fotograf. Gegründet in Kaisersesch, folgte 2012 die Eröffnung des eigenen Profi-Studios in seinem Heimatdorf Binningen, wo Gerhartz lebt und arbeitet. Der Fotograf, der seine Ausbildung an der Köln International School of Design absolvierte, vereint künstlerische Kreativität mit hohem, professionellem Anspruch. Mit regelmäßigen Fotoserien, die unter anderem den Menschen und dessen Perspektiven auf den Alltag in Szene setzen, treibt er mit individueller Bildsprache den Gestus der zeitgenössischen Fotografie voran. Kunden aus der Region sowie aus der nationalen Wirtschaft schätzen seine Kompetenz in den Bereichen Werbefotografie, Portraits, Hochzeit oder auch Kinderfotografie. (www.christophgerhartz.de

 

Vorverkauf 2023 für Classic Days gestartet!

Die Classic Days 2023 vom 4. – 6. August können kommen!

Die Mitglieder des ehrenamtlich tätigen und gemeinnützig anerkannten Classic Days e.V. – er ist seit Beginn des Festivals in 2006 der ideelle Träger der Classic Days – einstimmig für die Durchführung der Classic Days im Jahr 2023 gestimmt. Weiterlesen

Adventszauber am Tegernsee

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen können sich Weihnachtsmarktfans endlich wieder auf stimmungsvolle Märkte rund um den Tegernsee freuen, die durch Pendelschiffe und Busse miteinander verbunden sind. (Foto Tegernseer Tal Tourismus GmbH – Foto: Stefan Schiefer)

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen können sich Weihnachtsmarktfans wieder auf stimmungsvolle Märkte an allen vier Adventswochenenden im Tegernseer Tal freuen. Dazu gibt es ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm. Weiterlesen

„Keine halben Sachen“ – GOP in Bonn gibt zum Jahresende Vollgas!

GOP Bonn_photo: isp-grube.de

Bonn. Zum Ende des Jahres präsentiert GOP das Varieté-Theater in Bonn eine weitere neue Show der Superlative. Vor einem voll besetzten Haus führte das Multitalent Marcel Kösling seine Gäste durch den Abend. Mit einem bunten Mix aus Zauberei, Comedy, Kabarett und Gesang hat Moderator Marcel Kösling – sozusagen als Alleinunterhalter – das Publikum schon wenigen Augenblicken in seinen Bann gezogen.   Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen