72-Jähriger betrunken mit E-Bike unterwegs

Am 10.02.2024 gegen 18:50 Uhr fuhr ein 72-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kaisersesch mit seinem E-Bike von der Karnevalsveranstaltung in Lirstal weg. Beim Aufsteigen war er bereits mehrfach alkoholbedingt mit dem E-Bike umgekippt. Der 72-Jährige wurde im Rahmen der Fahndung durch die Polizeibeamt*innen im Bereich von Laubach fahrend angetroffen und kontrolliert. Aufgrund seiner Alkoholisierung von über 1,1 Promille wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Verkaufsoffener Sonntag mit Autoschau und Oster-Krammarkt am 24.03.24 in Zell (Mosel) – Standplätze für Markt frei

Zell/Mosel. Am Sonntag vor Ostern veranstaltet der Gewerbeverein Zell (Mosel) traditionell seinen Verkaufsoffenen Sonntag mit Autoschau.
In diesem Jahr wird auch der Oster-Krammarkt an diesem Sonntag stattfinden. Es sind noch Standplätze frei. Interessierte Marktleute, speziell Anbieter von Kunsthandwerk, Dekoartikel und handgefertigten Artikeln sind sehr willkommen und können sich bei Interesse beim Stadtmarketing Zell melden.

Mail: stadtmarketing@zellmosel.de oder Tel. 06542-969623

CDU Cochem-Zell setzt sich für schnellere Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber ein

Cochem-Zell.  Die CDU Cochem-Zell spricht sich nach intensiven Diskussionen und Überlegungen dafür aus, dass die Kreisverwaltung Cochem-Zell die Möglichkeit einer möglichst schnellen Einführung von Bezahlkarten für Asylbewerber prüft. Diese Maßnahme zielt darauf ab, den Verwaltungsaufwand zu minimieren und den Asylbewerbern eine sichere und effiziente Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, ihre finanziellen Mittel zu verwalten. Zudem solle so dem Missbrauch von Asylleistungen vorgebeugt werden. Weiterlesen

Demo gegen rechts in Wittlich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr geehrte Verantwortliche Ihrer Organisation,

derzeit gehen in Deutschland viele Menschen auf die Straße um für unsere Demokratie einzustehen, Zeichen gegen rechtes Gedankengut zu setzen und den bekannt gewordenen Plänen einer in weiten Teilen rechtsextremen Partei entgegenzutreten.

Auch wir in Wittlich wollen uns zusammen mit allen Menschen der Region klar für unsere freiheitliche demokratische Grundordnung. Wir setzen gemeinsam für unsere Demokratie und gegen rechts ein deutliches Zeichen! Weiterlesen

„Ihr Parlament. Ihre Erinnerungen.”

Deutscher Bundestag und Haus der Geschichte starten eine gemeinsame Aktion zu 75 Jahren Parlamentsgeschichte

Die Bundesrepublik wird dieses Jahr 75 – und das Parlament feiert mit. 1949 trat in Bonn der erste Deutsche Bundestag zusammen – in einem geteilten Land. 1999, zehn Jahre nach der Friedlichen Revolution in der DDR, zog das gesamtdeutsche Parlament nach Berlin.Zu diesem Jubiläum starten der Bundestag und das Bonner Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine gemeinsame Aktion, die sich an alle Bürgerinnen und Bürger unseres Landes richtet. Weiterlesen

Aufruf der Landrätin zur Meldung von Bereitschaft zur Aufnahme in ein Ärzte-Netzwerk für Medizinstudenten und Jungmediziner im Kreis Cochem-Zell

Landrätin Anke Beilstein, Landkreis Cochen-Zell

Cochem/Zell. Die Sicherstellung der medizinischen Versorgung im Landkreis Cochem-Zell steht vor großen Herausforderungen. Eine alternde, multimorbide Gesellschaft mit steigendem Versorgungsbedarf steht einer immer geringer werdenden Anzahl an medizinischen Fachkräften gegenüber. Laut Kassenärztlicher Vereinigung Rheinland-Pfalz ist der altersbedingte Nachbesetzungsbedarf bei den niedergelassenen Ärzten bis zum Jahr 2027 enorm. Weiterlesen

Junior Uni Daun: Aktuelle Kurse im Frühlingssemester 2024

Daun. Mit dem Frühlingssemester erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben, sondern auch deine Chance, in die faszinierende Welt von Wissenschaft, Kunst und Handwerk einzutauchen. Wir laden alle Kinder und Jugendlichen herzlich ein, das kommende Frühlingssemester an der Junior Uni Daun zu entdecken!


Die Bewerbung um einen Kursplatz ist vom 18. Januar 2024, 12 Uhr bis zum 25. Januar 2024, 12 Uhr möglich. Eine Verlängerung des Bewerbungsverfahrens wird bei noch vorhandenen Kursplätzen im jeweiligen Kurs vorgenommen. Weiterlesen

Land muss endlich mehr Ärzte ausbilden

Parlamentarische Anfrage: 50 Prozent der Hausärzte im Kreis Cochem-Zell sind über 60 Jahre – Drohender Ärztemangel seit Jahren bekannt – SPD-Landesregierung untätig. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen