Fahrzeuge in Bitburg beschädigt

Bitburg. Am 04.12.2022, gegen 03:00 Uhr, kam es in Bitburg in den Straßen ,,Görenweg” und ,,Auf Paulskreuz” zu mutwilligen Sachbeschädigungen an bislang mindestens 6 geparkten Fahrzeugen. Weiterlesen

Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen und schwer verletzt

Illerkirchberg (dpa) – Ein Mann soll zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule in der Gemeinde Illerkirchberg bei Ulm angegriffen und schwer verletzt haben. Die beiden Opfer kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Den mutmaßlichen Täter sowie zwei weitere Menschen nahmen die Beamten fest. Zu Details äußerte sich ein Polizeisprecher nicht. «Wir müssen jetzt erstmal die Hintergründe genau ermitteln», sagte er. Voraussichtlich an diesem Montagnachmittag solle es eine Pressemitteilung geben.

Der Beschuldigte habe die Mädchen gegen 7.30 Uhr auf der Straße in einem Wohngebiet angegriffen, sagte der Sprecher. Wie alt die beiden sind, auf welche Weise und wo sie verletzt wurden, ließ er offen. Auch ob eine Waffe im Spiel war, blieb zunächst ebenso unklar wie die Antwort auf die Frage, wer die Rettungskräfte alarmiert hatte. Weiterlesen

Mit 0,9 Promille unterwegs

Daun. Am 03.12.2022, gegen 02:30 Uhr, kontrollierten die Beamten der Polizeiinspektion Daun einen 27-jährigen aus dem europäischen Ausland stammenden Fahrzeugführer im Bereich der L 28 bei Daun-Steinborn. Weiterlesen

Klimademonstranten blockieren erneut Straßen

München/Berlin (dpa) – Aktivisten der «Letzten Generation» haben sich erneut in München bei einem Klimaprotest auf einer Straße festgeklebt und den Verkehr blockiert. Neun Menschen klebten sich den Angaben eines Polizeisprechers zufolge am Montag am Karlsplatz auf der Fahrbahn fest. Sie trugen Warnwesten und machten mit Plakaten auf ihre Forderungen aufmerksam. Der Verkehr sei umgeleitet worden, die Behinderungen seien aber «moderat», hieß es.

Auch in Berlin haben Klimademonstranten ihre Blockaden fortgesetzt und zum Wochenstart erneut für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Zuerst registrierte die Polizei eine Protestaktion vor dem Hauptbahnhof in der Invalidenstraße mit sieben Menschen. Fünf davon hätten sich an der Fahrbahn festgeklebt, sagte eine Polizeisprecherin. Zuvor hatte die «Berliner Morgenpost» berichtet. Weitere Aktionen folgten an der Wilhelmstraße, Ecke Hallesches Ufer und der Potsdamer Straße, Ecke Varian-Fry-Straße. Dort hatten sich laut Polizei jeweils vier Aktivisten festgeklebt. Weiterlesen

Doppelter Unfall in Gerolstein

Gerolstein. Am 04.12.2022, gegen 01:20 Uhr, befuhren ein 19-jähriger Fahrzeugführer und eine 24-jährige Fahrzeugführerin, beide aus der VG Gerolstein, mit ihren Fahrzeugen die Straße ,,Am Auberg” in Gerolstein in entgegengesetzter Richtung. Weiterlesen

Streifenwagen prallt mit Linienbus zusammen: Fünf Verletzte

Idar-Oberstein (dpa/lrs) – Bei einem Zusammenstoß eines Streifenwagens mit einem Linienbus sind in Idar-Oberstein fünf Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Polizeifahrzeug am Sonntagvormittag auf einer Einsatzfahrt unterwegs, wie die Polizei am frühen Abend mitteilte. Im Bereich der B41/Otto-Decker-Straße sei der Streifenwagen bei Rot in die Kreuzung eingefahren und dort mit dem Linienbus zusammengeprallt, für den die Ampel zu diesem Zeitpunkt Grün zeigte. Der Streifenwagen krachte durch den Zusammenprall gegen eine Betonmauer und blieb erst nach etwa 75 Metern stehen, wie es hieß. Der Busfahrer und ein Fahrgast sowie drei Polizisten hätten leichte Verletzungen in Form von Schleudertraumata davongetragen. Den Schaden bezifferten die Ermittler auf etwa 85 000 Euro. Der Streckenabschnitt war für rund zwei Stunden gesperrt.

LKW rutscht auf schneebedeckter Fahrbahn in eine Böschung

Bickendorf. Am Montagmorgen wurde die Polizeiinspektion Bitburg, gegen 03:25 Uhr, über einen LKW informiert, welcher auf der K69 bei Bickendorf ohne Fremdbeteiligung in eine Böschung gerutscht ist. Auf der Fahrbahn befand sich zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls eine geschlossene Schneedecke. Weiterlesen

Auto kracht in Gegenverkehr: Mann lebensbedrohlich verletzt

Billigheim-Ingenheim (dpa/lrs) – Bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Barbelroth (Landkreis Südliche Weinstraße) sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein 18-Jähriger schwer. Der junge Mann krachte am Sonntag mit seinem Wagen auf der Gegenspur in ein entgegenkommendes Auto, wie ein Polizeisprecher sagte. Feuerwehrkräfte befreiten den Schwerverletzten aus seinem Wagen. Sein Gesundheitszustand sei «kritisch». Eine 39-Jährige und ihr 14-jähriger Sohn wurden im anderen Auto leicht verletzt. Alle drei kamen ins Krankenhaus. Die Landstraße war im Zeitraum der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Zur Unfallursache wird nun ermittelt.

Klopf- und Rufgeräusche: Vier Menschen in Lastwagen entdeckt

Losheim am See (dpa/lrs) – Im Laderaum eines Lastwagens hat die Polizei im saarländischen Losheim am See vier vermutlich eingeschleuste Menschen entdeckt. Dem Fahrer waren Klopf- und Rufgeräusche aus seinem Anhänger aufgefallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die alarmierten Beamten hätten am Donnerstag den Laderaum geöffnet und die vier jungen Männer im Alter zwischen 17 und 23 Jahren vorgefunden. Weil die Männer unterkühlt gewesen seien, hätten die Polizisten einen Rettungswagen gerufen. Die vier afghanischen Staatsangehörigen seien wegen unerlaubter Einreise angezeigt worden. Sie hätten ein Asylbegehren geäußert und seien zu einer Erstaufnahmeeinrichtung beziehungsweise einer Stelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gebracht worden.

Zug erfasst Mann: Schuld des Lokführers ausgeschlossen

Lambsheim (dpa/lrs) – Nach einem tödlichen Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Zug in Lambsheim (Rhein-Pfalz-Kreis) schließt die Polizei einen technischen Defekt aus. Außerdem treffe auch den Lokführer nach derzeitigen Erkenntnissen keine Schuld, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizei am Donnerstag mit. Weiterlesen

Gelöste Radmuttern in Oberbettingen

Oberbettingen. Eine besonders hinterhältige Tat ereignete sich im Zeitraum 29.11.2022 bis 30.11.2022 im Bereich der Ortslage von Oberbettingen in der Straße ,,Am Bach”. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen