Hans-Josef Bracht: Landesregierung setzt Forderung der CDU-Landtagsfraktion um

Mainz/Hahn. Infrastrukturminister Lewentz hat am 30.09.2013 mit Markus Bunk einen neuen Geschäftsführer für die Flughafen Frankfurt Hahn GmbH (FFHG) vorgestellt. „Damit wird eine wichtige Forderung der CDU-Landtagsfraktion umgesetzt“, so der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Josef Bracht. „Mit dem Weggang des bisherigen kaufmännischen Geschäftsführers am Hahn, Wolfgang Pollety, und des bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden, Johannes Endler, hat der Hahn Flughafensachverstand verloren. Weiterlesen

Feste Einrichtung in Trier

JR_10JahreDomInfo(2)_130926Dom-Information feiert zehnjähriges Bestehen

Trier. Mit einem „Nachmittag der Begegnung“ hat die Dom-Information in Trier ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Zahlreiche Kooperationspartner, Domführerinnen und Domführer und Ehrenamtliche kamen am 26. September in der Liebfrauenstraße vorbei, um zu gratulieren, sich auszutauschen und ein Glas Wein zu trinken. Während im Medienraum, wo an Fotowänden der Bau und die Anfangszeiten der Einrichtung dokumentiert waren, die Jugendband der Städtischen Musikschule „three, the crowd“ die Gäste unterhielt, lief im Raum nebenan der ganz normale Betrieb weiter – denn schließlich kommen jeden Tag Touristen, Pilger oder auch Trierer in die Dominformation. Weiterlesen

Lewentz: Markus Bunk wird Geschäftsführer am Flughafen Hahn

Mainz/Hahn. Infrastrukturminister Roger Lewentz hat Markus Bunk als neuen Geschäftsführer der  Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG) vorgestellt. Der studierte Wirtschaftsingenieur und bisherige Geschäftsführer des Flughafens Dortmund wird am 15. Oktober in die Geschäftsführung eintreten  und gemeinsam mit Dr. Heinz Rethage die Leitung der FFHG wahrnehmen. „Herr Bunk ist ein im Flughafengeschäft bekannter und anerkannter Fachmann, der bereits an mehreren Airports an führenden Positionen Erfahrungen gesammelt hat. Weiterlesen

Bad Birnbad feiert 40. Geburtstag der Chrysantiquelle

Rottal Terme - LuftbildBad Birnbach. Der 21. September 1973 war ein Glückstag für die damalige Gemeinde Birnbach gewesen. Bei Erdgas- und Erdölbohrungen stießen die Arbeiter in 1.618 Meter Tiefe auf Thermalwasser in dem ländlich geprägten Ort. Das Wasser, auf das man gestoßen war, ist bis zu 70° C warm. Dass das Geld für die eine Million Mark teure Bohrung gut angelegtes Geld ist, war den Birnbachern damals noch nicht bewußt. Weiterlesen

Lewentz: Flughäfen brauchen flexible Leitlinien der EU

Mainz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung sieht im Entwurf der EU-Kommission für neue Beihilfe-Leitlinien für Flughäfen eine Basis für die perspektivische Weiterentwicklung von Regionalflughäfen. „Der vorgelegte Leitlinienentwurf enthält gute Ansätze, um die für den Flughafensektor bislang geltenden und kaum praktikablen beihilferechtlichen Regelungen fortzuentwickeln. Allerdings ist der Entwurf von einer wettbewerbsorientierten Ausrichtung dominiert, während strukturpolitische Effekte und verkehrspolitischen Aspekte zu wenig Gewicht erhalten“, sagte Infrastrukturminister Roger Lewentz zu der vom Kabinett gebilligten Stellungnahme des Landes. Weiterlesen

Sanierungsarbeiten am Flughafen Hahn

Sanierung 240913 Nacht
Fotos: Flughafen Frankfurt-Hahn

Arbeiten auf der Start- und Landebahn schneller als geplant

Hahn-Flughafen. Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat am Dienstag, 24.09.2013, einen Teil der Start- und Landebahn erneuert. Trockenes und sonniges Wetter haben die Arbeiten positiv beeinflusst. Für kurz nach 23 Uhr hat sich der erste Frachtflieger wieder am Hahn angekündigt. Um 23:45 Uhr konnte am Montag, 23.09.2013, mit den Arbeiten auf dem 300 Meter langen Teilstück der Start- und Landbahn begonnen werden. Die Fräsarbeiten waren bereits um 4:30 Uhr abgeschlossen. Zwischen fünf und acht Zentimeter wurden von der Deckschicht abgetragen und mit neuem Asphalt verfüllt. Weiterlesen

Gästeehrung in Graach

Graach. Gerne nahm Ortsbürgermeister Gerhard Zimmer einen Termin am Samstagmorgen, 21.09.2013, im Gästehaus Schuler wahr. Familie Keiner und Familie Jung aus Christes in Thüringen besuchen Graach nun schon im zehnten Jahr. Für Ihre Treue zu unserem schönen Ort überreichte Herr Zimmer ihnen je eine Urkunde und ein Glaswappen.

Seit 50 Jahren Urlaub in Ürzig

Eheleute Christa und Reinhard Heim sind „Moselaner“ geworden

von links: Barbara und Benedikt Pfeiffer, Ortsbürgermeister Arno Simon,  Reinhard und Christa Heim.
von links: Barbara und Benedikt Pfeiffer, Ortsbürgermeister Arno Simon, Reinhard und Christa Heim.

Ürzig. Seit nunmehr genau 50 Jahren sind die Eheleute Christa und Reinhard Heim gern gesehene Gäste im Moselort Ürzig. Jetzt wurde das Ehepaar Heim für seine Treue zu Ürzig und zu den Gastgebern Leo und Barbara Pfeiffer geehrt. Anlässlich einer Konzertreise mit der Stadtkapelle Landesberg zum Weinfest 1962 kam Reinhard Heim zum ersten Male nach Ürzig. Damals, als junger Musiker hatte er seine Liebe für den Weinort Ürzig entdeckt und seither war er mindestens einmal im Jahr Gast in Ürzig. Gastgeber ist seit dieser Zeit das Ehepaar Leo und Barbara Pfeiffer mit denen zwischenzeitlich eine tiefe Freundschaft entstanden ist. Weiterlesen

Historischer Flug am Hunsrück-Airport

747-8 Frachter erstmalig am Hahn747-8 Frachter landet erstmalig am Flughafen Frankfurt-Hahn

Hahn-Flughafen. Mit einer Sondergenehmigung durfte am Wochenende der erste 747-8 Frachtflieger am Flughafen Frankfurt-Hahn landen. Der neue Jumbo ist das derzeit modernste und leiseste Frachtflugzeug der Kategorie F, auf den eine Vielzahl der Airlines jetzt umrüsten. Der Flughafen selbst arbeitet an einer dauerhaften Genehmigung für diese Flugzeugkategorie, die bis zum November dieses Jahres erwartet wird. Weiterlesen

Luxair verdichtet europäisches Netzwerk

luxairLuxair Luxembourg Airlines erweitert sein Streckennetz und verstärkt die bestehenden Verbindungen.

Luxemburg. Der Sommerflugplan 2014 wird durch Dublin, Lissabon und Stockholm ergänzt. Gleichzeitig wird die Flugfrequenz nach Porto und Kopenhagen verstärkt. Luxair verstärkt seine Präsenz in Portugal und bietet ab November einen fünften wöchentlichen Flug nach Porto an. Ab März 2014 kommen außerdem drei wöchentliche Verbindungen nach Lissabon hinzu. Weiterlesen

Lufthansa: Neue “Stars” für Statuskunden und gleichzeitige Meilen-Absenkung in der “Economy Class”

Lufthansa: Neue "Stars" für Statuskunden und gleichzeitige Meilen-Absenkung in der "Economy Class". Archiv: Auto-Reporter.NET
Foto:  Auto-Reporter.NET

In einem Newsletter teilt die Deutsche Lufthansa ihren Vielfliegern jetzt mit: “Für langjährige Statuszugehörigkeit werden zukünftig Status Stars verliehen, die die Miles & More Servicekarte zusätzlich veredeln.” Gleichzeitig werde für die preiswerte  Economy Class die Meilengutschriften  abgesenkt. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen