Mehr Gäste und mehr Übernachtungen im ersten Quartal

Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe sind mit einem Plus bei Gästen und Übernachtungen ins Jahr gestartet. Von Januar bis März 2015 buchten nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes mehr als 1,3 Millionen Gäste fast 3,5 Millionen Übernachtungen. Das waren 3,4 Prozent mehr Gästeankünfte und 6,2 Prozent mehr Übernachtungen als im ersten Vierteljahr 2014. Im Monat März besuchten rund 560.000 Gäste das Land, das waren 3,9 Prozent mehr als im März 2014. Sie buchten nahezu 1,4 Millionen Übernachtungen (plus 2,5 Prozent).

Ein Bonbon für E-Bike-Fahrer im Ferienland Bernkastel-Kues

RWE stellt drei „Elektro-Tankstellen“ für E-Bikes kostenlos zur Verfügung

ladesaeulen_19_15
Freude bei den Verantwortlichen in Bernkastel-Kues über das neue Touristik-Angebot; vorne: Leo Wächter, Wolfgang Port, dahinter: von links: Jörg Lautwein, Marco und Michael Arens (beide RWE), Frank Wagner (Fun Bike Team) Foto: Karl-Heinz Gräwen

Bernkastel-Kues. Ab sofort können im Ferienland Bernkastel-Kues Elektroradler die Akkus ihrer Räder an drei „Elektrotankstellen“ kostenlos und schnell wieder aufladen. Die Tankstellen sind unterhalb des Mosel-Gäste-Zentrums (Tourist-Information) am Gestade 6 installiert. E-Biker können ab sofort dort den Akku ihres Elektrofahrrades wieder aufladen. Weiterlesen

Neue Shoppingmalls in Doha

Twar Mall_copyright Twar MallKatars Hauptstadt plant und eröffnet in den nächsten Jahren zahlreiche Einkaufszentren

Katars Hauptstadt Doha verfügt bereits über zahlreiche Einkaufszentren; das Angebot an Shoppingmalls der Luxuskategorie wird in den kommenden Jahren jedoch weiter ausgebaut. In dem Emirat am Persischen Golf sollen fünf neue Malls entstehen. Zu den Neueröffnungen zählen die Mall of Qatar, Doha Festival City, North Gate Mall, Tawar Mall und Msheireb Downtown Doha. Weiterlesen

Garonda heißt das neues Luxushotel an der Playa de Palma

Erstes fünf Sterne Hotel an der Playa de Palma hat am 1. Mai 2015 eröffnet

Ausblick zum Strand_copyright Hotel GarondaNach einer umfangreichen Komplettrenovierung empfängt das Hotel Garonda auf Mallorca zum 1. Mai 2015 Gäste mit dem Serviceangebot eines fünf Sterne Hotels. Das direkt am Strand „Playa de Palma“ gelegene „adults-only“ Haus feierte im letzten Jahr sein 50-jähriges Bestehen und erstrahlt nun im neuen Glanz. Weiterlesen

Einweihung der neuen Moselsteig-Hütte am Reiler Hals

Bei der Einweihung der Moselsteig-Hütte auf dem Reiler Hals: von links: Pastor  Matthias Hermes, Ortsbürgermeister Artur Greis, „Teufel“ (Florian Barzen), Weinkönigin Katharina I., Bürgermeister Heintel, „Pfalzgraf“ (Christian Lay) Foto: Karl-Heinz Gräwen
Bei der Einweihung der Moselsteig-Hütte auf dem Reiler Hals: von links: Pastor Matthias Hermes, Ortsbürgermeister Artur Greis, „Teufel“ (Florian Barzen), Weinkönigin Katharina I., Bürgermeister Heintel, „Pfalzgraf“ (Christian Lay) Foto: Karl-Heinz Gräwen

Reil. Der neue Moselsteig übt auf Wanderer in ganz Deutschland mittlerweile eine magische Anziehungskraft aus. Um seine Attraktivität zu erhöhen, konnte man in den letzten Wochen zahlreiche neue „Seitensprünge“ (Eifel-Zeitung berichtete) von anliegenden Weinbaugemeinden rund um den Moselsteig feststellen. Weiterlesen

„Seitensprung Leiermannspfad“ zwischen Starkenburg und Enkirch eröffnet

Attraktiver Wanderweg wird seine Anziehungskraft nicht verfehlen

starkenburg_titel_17_15
Ein Premiumwetter für einen Premiumweg: Die Ehrengäste stießen mit einem Glas Wein auf den neuen Wanderweg an. Foto: Karl-Heinz Gräwen

Starkenburg/Enkirch. Der im vergangenen Jahr aus der Taufe gehobene Fernwanderweg Moselsteig hat sich zu einem der attraktivsten Premium-Wanderwege in Deutschland entwickelt. Auf 395 aussichtreichen Kilometern windet sich der Moselsteig von Perl nach Koblenz und verbindet auf dieser Strecke die schönsten Aussichtpunkte, Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten einer grandiosen Flusslandschaft.

Weiterlesen

Startschuss für Bewerbungen: Gastronomie-Weinwettbewerb „Der Beste Schoppen Mosel“ geht in die 17. Runde

Die Träger und Kooperationspartner des Wettbewerbs im Restaurant des Park Plaza Hotels in Trier: von links: Weinbauamtsleiter  Dr. Stephan Reuter (Landwirtschaftskammer), Geschäftsführer Albrecht Ehses (IHK Trier), Landesvorsitzender Gereon Haumann  (DEHOGA Rheinland-Pfalz), Gebietsleiter Andreas Wonner (Gerolsteiner Brunnen), Projektleiter Dieter Reiss, Vorstand Rudolf Schmitt  (Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank), Geschäftsführer Ansgar Schmitz (Moselwein e.V.) Foto:  Moselwein e.V.
Die Träger und Kooperationspartner des Wettbewerbs im Restaurant des Park Plaza Hotels in Trier: von links: Weinbauamtsleiter
Dr. Stephan Reuter (Landwirtschaftskammer), Geschäftsführer Albrecht Ehses (IHK Trier), Landesvorsitzender Gereon Haumann
(DEHOGA Rheinland-Pfalz), Gebietsleiter Andreas Wonner (Gerolsteiner Brunnen), Projektleiter Dieter Reiss, Vorstand Rudolf Schmitt
(Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank), Geschäftsführer Ansgar Schmitz (Moselwein e.V.) Foto: Moselwein e.V.

Der große Schoppen-Wettbewerb geht im April in seine 17. Runde. Den Teilnehmern winken attraktive Geld- und Sachpreise. Der Wettbewerb ist ein Kooperationsprojekt vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Rheinland-Pfalz, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Industrie- und Handelskammern Trier und Koblenz, DLR Mosel und Moselwein e.V. Ab sofort können alle konzessionierten Gastronomiebetriebe ihre offenen Ausschankweine von Mosel, Saar und Ruwer zum Wettbewerb einreichen. Weiterlesen

Landidyll Wohlfühlhotel Michels ist „Landidyll Hotel des Jahres“

25 Jahre Mitgliedschaft bei Landidyll und nie Stillstand…

v.l.n.r: Der Vorstandsvorsitzender der Landidyll-Wohlfühlhotels Theo Wilmink, Hubert und Melanie Dreyer mit Tochter Julia bei der Ehrung
v.l.n.r: Der Vorstandsvorsitzender der Landidyll-Wohlfühlhotels Theo Wilmink, Hubert und Melanie Dreyer mit Tochter Julia bei der Ehrung

Schalkenmehren. „Es gibt immer was zu tun“…, nach diesem Motto lebt und arbeitet Familie Drayer, Inhaber des Landidyll Wohlfühlhotel Michels, von Beginn an. Nun wurde das Haus zum Landidyll Hotel des Jahres 2014/15 gekürt. Das „Michels“ hat sich von einem guten Mittelklasse Landgasthof zu einem der bekanntesten und beliebtesten Wohlfühlhotels in Rheinland-Pfalz entwickelt, so der Vorstandsvorsitzende der Landidyll Hotels, Theo Wilmink, in seiner Laudatio zur Preisverleihung.

Weiterlesen

Entspannen und genießen direkt am Maare-Mosel-Radweg

Hotel Thomas – Cafe, Bistro und Biergarten

Hasborn. Nicht nur die Besucher des Maare-Mosel-Radwegs haben in den letzten Jahren eine Einkehrmöglichkeit in Hasborn schmerzlichst vermisst. Auch die Einwohner des Ortes haben die neue Inhaberfamilie Kamke tatkräftig bei der Modernisierung des Gebäudes unterstützt. „Mit so viel Unterstützung aus dem Ort haben wir nicht gerechnet“, so Familienoberhaupt und Koch Kai Kamke. Nach vielen Jahren im Ausland fühlt man sich so schnell wieder heimisch. Weiterlesen

Drei neue RWE-Ladesäulen für Elektrofahrräder im Ferienland Bernkastel-Kues

 

Am 21. April 2015 nahmen der hauptamtliche Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues Leo Wächter und Bürgermeister Wolfgang Port (vordere Reihe, von links) die drei neuen RWE-Ladesäulen für E-Bikes offiziell in Betrieb. Hintere Reihe, v.l.: Jörg Lautwein, Leiter des Mosel-Gäste Zentrums, Marco Felten, Michael Arens (beide RWE Deutschland) und Frank Wagner vom Fahrradgeschäft „Funbike Team“.
Am 21. April 2015 nahmen der hauptamtliche Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues Leo Wächter und Bürgermeister Wolfgang Port (vordere Reihe, von links) die drei neuen RWE-Ladesäulen für E-Bikes offiziell in Betrieb. Hintere Reihe, v.l.: Jörg Lautwein, Leiter des Mosel-Gäste Zentrums, Marco Felten, Michael Arens (beide RWE Deutschland) und Frank Wagner vom Fahrradgeschäft „Funbike Team“.

In Bernkastel-Kues können Elektroradler die Akkus ihrer Räder ab sofort an drei neuen RWE-Ladesäulen und an den Ladesteckdosen im Fahrradkeller kostenlos und schnell wieder aufladen. Die „Tankstellen“ für Elektrofahrräder befinden sich am Mosel-Gäste-Zentrum (Tourist-Information) in der Straße Gestade 6 in Bernkastel-Kues. Heute nahmen Bürgermeister Wolfgang Port und der hauptamtliche Beigeordnete der Verbandsgemeinde Leo Wächter die drei „Tankstellen“ und die Ladesteckdosen im Fahrradkeller offiziell in Betrieb. Mit dabei waren auch Jörg Lautwein, Geschäftsführer des Mosel-Gäste-Zentrums sowie Repräsentanten von RWE Deutschland. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen