Volles Haus beim Tag der offenen Tür an der Realschule plus in Manderscheid

Nach zwei sehr abwechslungsreichen Projekttagen erwartete die Schulgemeinschaft der Realschule plus Manderscheid am Samstagmorgen ihre Gäste zum Tag der offenen Tür. Der Einladung waren viele gefolgt: Man freute sich über ein Wiedersehen mit ehemaligen Schülern und Lehrern, die Eltern konnten bewundern, was ihre Kinder während der Projekttage geleistet hatten und viele Viertklässler kamen, um sich mit ihren Eltern über die mögliche neue Schule zu informieren. Weiterlesen

Das neue Busnetz – Geänderte Fahrten ab dem 09.12.2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am 09. Dezember ändert sich für viele, die mit dem Bus zum Unterricht kommen, der Weg zur Schule. Was sich genau ändert und wieso, erklären wir Ihnen hier kurz und knapp. Die SchülerMobilTickets gelten übrigens auch weiterhin. Trifft dies nicht zu, wurden die Eltern bereits darüber informiert. Was Sie wissen sollten. Kurz gesagt – im Bereich zwischen Daun und Kelberg ändert sich das Busangebot ab dem 09.12.2018 grundlegend: Weiterlesen

Türen des Thomas-Morus-Gymnasium stehen offen

Dauner Schule informiert

Daun. Am Samstag, den 12. Januar 2019, veranstaltet das Thomas-Morus-Gymnasium (TMG) seinen Tag der Offenen Tür für die Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Der Tag beginnt für alle um 10:00 Uhr in der Aula der Schule mit einer zentralen Informationsveranstaltung zum pädagogischen Konzept des TMG.

Anschließend werden Eltern, Schülerinnen und Schüler in Gruppen durch die Schule geführt. Lehrer, Eltern und Schüler des TMG freuen sich darauf, die Besucher dabei auch in persönlichen Gesprächen über ihre Schule zu informieren.

(Foto: Fotostudios Nieder)

Schnuppern am Thomas-Morus-Gymnasium in Daun

Daun. Das Thomas-Morus-Gymnasium in Daun lädt interessierte Viertklässler herzlich ein, an einem Schnuppertag teilzunehmen. Da die Schülerinnen und Schüler am TMG die Schule ganztägig besuchen, endet der Schultag montags bis donnerstags um 15:50 Uhr, freitags um 12:40 Uhr. Schnupperkinder begleiten eine fünfte Klasse einen ganzen Tag lang, nehmen am Unterricht teil und essen in der Mensa. Sie können zwischen der Sportklasse oder der Bläserklasse wählen. Lehrer und Schüler des TMG freuen sich darauf, den Schnupperkindern die großzügigen Räumlichkeiten und das einmalige Schulareal zu zeigen und ihnen vor allem Einblick in ihren Schulalltag zu geben.

Voranmeldungen nimmt das Sekretariat gerne unter der Telefonnummer 0 65 92 / 98 35 00 entgegen.

Wanderungsentwicklung von Studierenden

Hochschulstandort Rheinland-Pfalz verliert massiv an Attraktivität

Die hochschulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid, erklärt zu den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamt zur Wanderungsentwicklung von Studierenden:

Rheinland-Pfalz.  „Die Zahlen des Statistischen Landesamtes belegen erneut, dass der Hochschulstandort Rheinland-Pfalz zunehmend abgehängt wird. Konnten die rheinland-pfälzischen Hochschulen vor zehn Jahren noch mehr als 10 000 Studenten aus anderen Bundesländern zusätzlich gewinnen, hat sich dieser Trend vollkommen umgekehrt. Mittlerweile verliert Rheinland-Pfalz jährlich fast 8 000 Studenten netto an andere Bundesländer. Eine Entwicklung die sich seit Jahren verschärft. Weiterlesen

Vorlesewettbewerb an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus – Victoria Weber tritt zum Kreisentscheid an

(v. l. n. r.) Henk Otten, Victoria Weber, Marvin Zeyen und Anna Tjamin sind die Klassensieger beim Vorlesewettbewerb an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus. Foto: Nicole Artmayer-Pazen

Wittlich. Die Klassensiegerinnen und Klassensieger der 6. Klassen der Kurfürst-Balduin-Realschule plus waren am 5. Dezember 2018 angetreten, um den Schulsieger im Vorlesewettbewerb zu ermitteln. Victoria Weber (6a), Henk Otten (6b), Marvin Zeyen (6c) und Anna Tjamin (6d) stellten sich der achtköpfigen Jury, die aus Deutschlehrerinnen, der Vorjahressiegerin Vivien Riedel und Schulleiterin Marianne Schönhofen bestand.

In der ersten Runde lasen die Schülerinnen und Schüler aus einem selbst gewählten Buch vor,  in der zweiten Runde mussten sie sich an einen unbekannten Textauszug wagen. Henk präsentierte eine Textstelle aus „Die drei Fragezeichen – Das außerirdische Buch”, Marvin unterhielt das Publikum mit „Fußball und sonst gar nichts“ und Anna las einen spannenden Auszug aus „Patenkuh Polly” vor. Weiterlesen

Junge Liberale: Lasst uns nicht auf die beste Bildung warten!

Mainz.  Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat entschieden, die Änderung des Grundgesetzes für die Aufweichung des Kooperationsverbotes in seiner derzeitigen Form abzulehnen und den Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag anzurufen. Dazu äußert sich Luca LICHTENTHÄLER, Vorsitzender der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz: „Wir Junge Liberale kritisieren die Entscheidung der Landesregierung. Malu Dreyer ist stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD. Dass sie bisher scheinbar nicht in der Lage gewesen ist, die Interessen ihres Landes in die Debatte mit einzubringen, verwundert uns sehr. Weiterlesen

Erste Hilfe-Kursangebote

Das Rote Kreuz im Landkreis Bernkastel-Wittlich  bietet im folgenden Monat nachstehende Lehrgangsprogramme an:

Rotkreuzkurs

Ein Kurs für alle! Ob für den Führerschein (alle Klassen), Betriebshelfer oder Trainerschein. Mit diesem Kurs erfüllen Sie die Voraussetzung für  alles. Weiterlesen

Ein Haus der Naturwissenschaften und Technik

Rotary Club Daun-Eifel unterstützt das Regionale Schülerforschungslabor

v. r. Peter Pelz (Rotary Club Daun-Eifel), StD’ Michaela Ostermann, Regionale Fachberaterin für das Fach Chemie im Schulaufsichtsbezirk Trier und Anne Derks, Geschäftsführerin Naturpark Nordeifel e.V. (Projektleiterinnen des Schülerlabors), Dietmar Pitzen, Präsident des RC Daun-Eifel Foto: Peter Pelz, RC Daun-Eifel

Daun. Das besondere Engagement des Rotary Clubs Daun-Eifel gilt  den Kindern und Jugendlichen unserer Eifelregion. Die Rotarier wollen ihnen erweiterte Lernmöglichkeiten und dabei Berufs- und Studienorientierung bieten, insbesondere in Naturwissenschaften und Technik. Mit dieser Ausbildung werden die heutigen Schülerinnen und Schüler, wenn sie es wollen, später in ihrer Eifelheimat bleiben können.

Die zahlreichen Hightech-Unternehmen der Eifel warten bereits mit qualifizierten Arbeitsplätzen auf sie. In diesem Jahr hatte der Rotary Club Daun-Eifel sein 50jähriges Bestehen gefeiert. Die Spenden, insgesamt 6000 Euro, die bei diesem Anlass zusammen kamen, gab der Club nun an die Projektleitung des Regionalen Schülerforschungslabors in Prüm weiter. Hier entsteht mit hohen Investitionen im Haus der Infostätte „Mensch und Natur“ ein Labor mit modernster Mess- und Analyse-Technik. Weiterlesen

Wanderausstellung „Der Landtag Rheinland-Pfalz“ im Thomas-Morus-Gymnasium eröffnet

 

“Engagiert erklärt die Vizepräsidentin des Landtages die Ausstellung.” Foto (Jan Loewe)

Daun. Schulleiter Christoph Susewind und Landrat Heinz-Peter Thiel hatten zur Eröffnung der Ausstellung ins TMG Daun geladen. OStD Susewind konnte neben der Vizepräsidentin des Landtages Astrid Schmitt, die auf kurzweilige Weise in die Ausstellung einführte, die Mitglieder des Landtages Gordon Schnieder und Marco Weber begrüßen. Auch Stadtbürgermeister Martin Robrecht sowie Wolfgang Jenssen als 2. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Daun waren neben den Leitern der Dauner Schulen und vielen anderen Gästen der Einladung gefolgt. Weiterlesen

Die Stiftung Lesen zu Gast am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Das Bild zeigt die Lesescouts der Schule zusammen mit Frau Stefanie Salomon von der Stiftung Lesen aus Mainz. Die Lesescouts aus der 10A fehlen auf dem Foto.

Wittlich. Die Lesescouts des Cusanus-Gymnasiums Wittlich aus den Klassen 7C, 8A, 9A und 10A kümmern sich darum, Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe mit Wettbewerben und gemeinsamen Aktionen fürs Lesen zu begeistern. Durchs Mitmachen an den Wettbewerben und Leseaktionen haben die Leseratten und Bücherwürmer in den 5. und 6. Klassen die wunderbare Gelegenheit zu zeigen, dass sie sich fürs Lesen interessieren und dass Lesen einfach schön ist.  Manchmal ist es für Lesescouts jedoch notwendig, selbst neue Ideen auszuprobieren, um ihre Mitschülerinnen und Mitschüler fürs Lesen zu begeistern. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen