Geldautomat in Ulmen gesprengt

Ulmen (dpa/lrs) – Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in Ulmen (Kreis Cochem-Zell) einen Geldautomaten gesprengt. Angaben zur Beute und zu möglichen Sachschäden konnten zunächst noch nicht gemacht werden, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Die Fahndung nach den Tätern dauerte am Morgen an, die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Erst am Mittwoch hatten Unbekannte in Ockenheim im Kreis Mainz-Bingen einen Automaten aufgesprengt. Die Zahl der Geldautomatensprengungen war zuletzt gesunken. Nach 35 im Jahr 2020 wurden 2021 den Angaben des Innenministeriums zufolge 23 Geldautomatensprengungen registriert.

 

Bewaffnete Männer spazieren durch Innenstadt: Großeinsatz

Trier (dpa/lrs) – Zwei Männer mit einer Waffe haben in Trier einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, informierte ein Anrufer das Polizeipräsidium am Donnerstagnachmittag über die beiden Männer, die demnach vor dem Rathaus mit einer Waffe hantierten und bereits zweimal in den Boden geschossen hätten. Weiterlesen

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Höhn (dpa) – Bei einem Verkehrsunfall in Höhn (Westerwaldkreis) sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, geriet eine der Fahrerinnen mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Bei dem folgenden Frontalzusammenstoß wurde eine der Fahrerinnen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Beide Frauen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

 

 

Keine Ruhe für die Feuerwehr

Kesfeld/Rommersheim. Am Nachmittag des 11.08.2022 meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Flächenbrand in der Nähe des Windparks Kesfeld. Es sei bereits eine größere Fläche in Vollbrand. Durch ein größeres Aufgebot der umliegenden Feuerwehren und herbeigeeilten Landwirten wurden umgehend Löscharbeiten eingeleitet. Der Brand konnte unter Kontrolle gebracht werden. Bei dem in Brand stehenden Feld handelte es sich um ein Gerstenfeld. Nach ersten Angaben der Feuerwehr sind ca. 4 Hektar Gerste verbrannt. Ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargrundstücke und den Windpark Kesfeld konnte verhindert werden. Die Brandursache ist noch unklar und bedarf weiterer Ermittlungen. Die Schadenshöhe dürfte mehrere Tausend Euro betragen. Im Einsatz waren ein größeres Aufgebot der umliegenden Feuerwehren sowie die Polizei Prüm.

Glück im Unglück hatte ein Landwirt in der Gemarkung Rommersheim. Er hatte während Dresch-Arbeiten eine Rauchentwicklung an seinem Mähdrescher festgestellt. Mittels Feuerlöscher hatte er sofort versucht den Brandherd zu löschen. Glück hatte er, dass in diesem Moment die Feuerwehr Schönecken auf dem Rückweg vom Flächenbrand in Kesfeld war und zufällig an seinem brennenden Mähdrescher vorbeikam. Diese leiteten sofort Löscharbeiten ein. Mit Hilfe der nachalarmierten Feuerwehr Prüm konnte der Brand seines Mähdreschers schnell gelöscht werden, so dass ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden konnte. Als Brandursache wird ein technischer Defekt am Mähdrescher vermutet. Auch hier dürfte der Schaden mehrere Tausend Euro betragen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schönecken und Prüm, sowie die Polizei Prüm.

Flächenbrand in Kesfeld

Zeugenaufruf nach exhibitionistischen Vorfall in der Regionalbahn

Trier. Am Mittwoch, den 3. August 2022, in der Regionalbahn RB 71, Fahrtstrecke Hauptbahnhof Saarlouis nach Trier, masturbierte ein bisher unbekannter Mann vor einer 15-jährigen Reisenden an sich herum. Der Mann stieg vermutlich um 21:10 Uhr am Bahnhof Besseringen zu und platzierte sich in Sichtweite der jungen Frau. Weiterlesen

Brand in Oberbettingen

Oberbettingen. Am 10.08.2022, gegen 10:56 Uhr, wurde ein Brand im alten Steinbruch von Oberettingen gemeldet. Als die Beamten der Polizeiinspektion Daun mit der Feuerwehr vor Ort eintrafen, wurde festgestellt, dass mehrere Rollen von Kupferdraht gebrannt hatten. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja