LKW rutscht auf schneebedeckter Fahrbahn in eine Böschung

Bickendorf. Am Montagmorgen wurde die Polizeiinspektion Bitburg, gegen 03:25 Uhr, über einen LKW informiert, welcher auf der K69 bei Bickendorf ohne Fremdbeteiligung in eine Böschung gerutscht ist. Auf der Fahrbahn befand sich zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls eine geschlossene Schneedecke. Weiterlesen

Auto kracht in Gegenverkehr: Mann lebensbedrohlich verletzt

Billigheim-Ingenheim (dpa/lrs) – Bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Barbelroth (Landkreis Südliche Weinstraße) sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein 18-Jähriger schwer. Der junge Mann krachte am Sonntag mit seinem Wagen auf der Gegenspur in ein entgegenkommendes Auto, wie ein Polizeisprecher sagte. Feuerwehrkräfte befreiten den Schwerverletzten aus seinem Wagen. Sein Gesundheitszustand sei «kritisch». Eine 39-Jährige und ihr 14-jähriger Sohn wurden im anderen Auto leicht verletzt. Alle drei kamen ins Krankenhaus. Die Landstraße war im Zeitraum der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Zur Unfallursache wird nun ermittelt.

Klopf- und Rufgeräusche: Vier Menschen in Lastwagen entdeckt

Losheim am See (dpa/lrs) – Im Laderaum eines Lastwagens hat die Polizei im saarländischen Losheim am See vier vermutlich eingeschleuste Menschen entdeckt. Dem Fahrer waren Klopf- und Rufgeräusche aus seinem Anhänger aufgefallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die alarmierten Beamten hätten am Donnerstag den Laderaum geöffnet und die vier jungen Männer im Alter zwischen 17 und 23 Jahren vorgefunden. Weil die Männer unterkühlt gewesen seien, hätten die Polizisten einen Rettungswagen gerufen. Die vier afghanischen Staatsangehörigen seien wegen unerlaubter Einreise angezeigt worden. Sie hätten ein Asylbegehren geäußert und seien zu einer Erstaufnahmeeinrichtung beziehungsweise einer Stelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gebracht worden.

Zug erfasst Mann: Schuld des Lokführers ausgeschlossen

Lambsheim (dpa/lrs) – Nach einem tödlichen Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Zug in Lambsheim (Rhein-Pfalz-Kreis) schließt die Polizei einen technischen Defekt aus. Außerdem treffe auch den Lokführer nach derzeitigen Erkenntnissen keine Schuld, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizei am Donnerstag mit. Weiterlesen

Gelöste Radmuttern in Oberbettingen

Oberbettingen. Eine besonders hinterhältige Tat ereignete sich im Zeitraum 29.11.2022 bis 30.11.2022 im Bereich der Ortslage von Oberbettingen in der Straße ,,Am Bach”. Weiterlesen

Verkehrskontrolle endet mit Verbringung in die JVA

Oberstadtfeld. Am 01.12.2022, gegen 09:36 Uhr, kontrollierten die Beamten der Polizeiinspektion Daun einen 61-jährigen aus dem benachbarten Ausland stammenden Fahrzeugführer im Bereich der Ortslage von Oberstadtfeld. Weiterlesen

Vermisstensuche in Hillesheim

Hillesheim. Am 02.12.2022, gegen 01:45 Uhr, hatte sich eine 71-jährige an Demenz erkrankte Dame aus einem Altenheim in Hillesheim entfernt. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun wurden umgehend erste Suchmaßnahmen im Anwesen und im näheren Umfeld durchgeführt.

Zudem wurden die Kräfte der Feuerwehr alarmiert, welche zudem Rettungshundestaffeln und Drohneneinheiten anforderten. Gegen 08:30 Uhr dann die glückliche Nachricht: Die vermisste Dame wurde, zwar leicht unterkühlt, aber dennoch sonst wohlauf im Stadtgebiet gefunden.

Sie wurde an den Rettungsdienst überstellt. Die Rettungskräfte der Feuerwehr und des DRK, die Rettungshundestaffel und Drohneneinheit der Feuerwehr waren mit insgesamt etwa 70 Kräften im Einsatz. Die Polizeiinspektion Daun und die Polizeiwache Gerolstein waren zudem mit 13 Kräften im Einsatz.

Abermals zeigte sich aufgrund der guten, oft trainierten und bewährten Zusammenarbeit der einzelnen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, der Erfolg: Die vermisste Dame konnte grundsätzlich wohlbehalten angetroffen werden.

Erneuter Einbruch in Dockweiler

Dockweiler. Am 26.11.2022, zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr, begaben sich bisher unbekannte Täter zu einer Garage eines Anwesens in der Straße ,,Auf den Steinen” in Dockweiler, brachen diese auf und entwendeten aus dem Inneren dieser mehrere hochwertige Werkzeuge. Weiterlesen

Unfall aufgrund heftigen Niesens

Gerolstein. Am 30.11.2022, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Personenkraftwagen die Sarresdorfer Straße in Gerolstein. Aufgrund eines plötzlichen heftigen Niesanfalls aufgrund einer vorliegenden Erkältung überfuhr er geradeaus eine dortige Verkehrsinsel. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen