Umfrage: Mehr Nichtsportler an Saar, Main und Rhein

Saarbrücken (dpa) – 20 Prozent der Menschen in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland bewegen sich einer Erhebung zufolge täglich nur etwa 15 Minuten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK), die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Im Bundesschnitt sind es den Angaben zufolge 12 Prozent der Befragten, die sich maximal eine Viertelstunde im Alltag bewegen. 36 Prozent der Menschen an Saar, Main und Rhein kommen demnach auf eine Dauer von 30 bis 60 Minuten. Weiterlesen

Umfrage: Hälfte der Erwachsenen macht kaum oder keinen Sport

Berlin (dpa) – Radfahren, Laufen, Fitness – Deutschland ist einer Studie zufolge beim Sport in etwa zweigeteilt: Gut die Hälfte der Erwachsenen treibt regelmäßig Sport, etwas weniger als die Hälfte tut das nur selten oder gar nicht. Die Techniker Krankenkasse (TK) stellte am Mittwoch entsprechende Umfrageergebnisse vor. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hatte dafür im Mai gut 1700 Erwachsene zu ihrem Sport- und Bewegungsverhalten befragt. Weiterlesen

Traditionsclub Schifferstadt meldet erneut Insolvenz an

Schifferstadt (dpa) – Der Ringer-Traditionsverein VfK Schifferstadt hat wegen finanzieller Probleme erneut Insolvenz angemeldet. «Richtig ist, dass ich im Namen des Vorstandes den Auftrag hatte, am Wochenende die Meldung der Zahlungsunfähigkeit des VFK07 Schifferstadt an das Amtsgericht Ludwigshafen zu geben», teilte der Club-Vorsitzende Thomas Hacker am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mit. Er bestätigte damit einen Bericht des SWR. «Die Planungen laufen so, dass das Jugendtraining noch fortgeführt werden kann. Dies kann kostenneutral momentan erfolgen», meinte Hacker weiter.

Anfang November hatte der VfK sein Team, dem auch der zweimalige Olympia-Dritte Denis Kudla angehört, bereits aus der laufenden Saison der 2. Bundesliga zurückgezogen. Bereits zugesicherte Sponsorengelder seien ausgeblieben, hatten die Pfälzer damals mitgeteilt. Weiterlesen

Sicherheiten im Lottospiel – El Gordo gibt die Richtung vor

Wie stehen Sie dem Glücksspiel gegenüber? Gehören Sie zur Gruppe der Zweifler, die dem Spiel grundsätzlich ablehnend gegenübersteht oder können Sie manchmal der Versuchung, wenn die Jackpots besonders hoch sind, nicht widerstehen? Beim Lottospiel scheiden sich die Geister und das war schon immer so. Leider ist das der Grund, warum viele unwahre Dinge über das moderne Lottospiel und über das Glücksspiel im Allgemeinen verbreitet werden. Weiterlesen

24-Stunden Rennen auf dem Nürburgring: Der Vorverkauf für 2023 startet !

Nürburgring. Darauf haben viele Fans der ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Ab dem 30. November 2022 sind Tickets für das Highlight des Jahres vom 18. bis 21. Mai 2023 erhältlich. Zeitgleich startet auch der Vorverkauf für die ADAC 24h Nürburgring Qualifiers (22. bis 23. April 2023), die einen Monat vor den 24h erneut den Prolog auf der legendären Nordschleife markieren. Weiterlesen

Sportmesse Ispo verkleinert: Viele Hersteller bleiben fern

München (dpa) – Angesichts ungewisser Konjunkturaussichten bleiben prominente Sportmarken Europas größter Fachmesse Ispo in München in diesem Jahr fern.

Die Zahl der Aussteller auf dem am Montag eröffneten Branchentreffen hat im Vergleich zum Jahr 2020 von mehr als 2800 auf 1500 abgenommen, das entspricht einem Minus von über 40 Prozent. In diesem Jahr fehlen bekannte Hersteller wie das US-Unternehmen The North Face ebenso wie europäische Skihersteller. Die Münchner Messegesellschaft rechnet dennoch mit regem Andrang: Auf der dreitägigen Messe werden 50.000 Besucher erwartet, wie Ausstellungsleiterin Lena Haushofer sagte. Sie zeigte sich zufrieden mit dem Neustart der Sportmesse, die nach bald drei Jahren Pandemie nun wieder ohne Corona-Einschränkungen stattfinden kann. Weiterlesen

Krimi aus der Konserve kickt Katar-WM weg

Berlin (dpa) – Die Wiederholung eines Regionalkrimis aus dem Vorjahr hat am Donnerstagabend deutlich mehr Fernsehzuschauer angelockt als die umstrittene Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Den «Flensburg-Krimi» im Ersten wollten ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer (22,3 Prozent) sehen. Die Debütfolge «Der Tote am Strand» mit Katharina Schlothauer und Eugene Boateng lief schon einmal vor einem Jahr. Weiterlesen

Inflationsopfer Wintersport? Ungewisse Aussichten

Freizeit
Von Carsten Hoefer, dpa

München (dpa) – Die Wintersportbranche vom Hotelier bis zum Sportgeschäft wird vor Beginn der nächsten Saison wegen der hohen Inflation von Unsicherheit geplagt. Die Fragen: Wird das Bedürfnis nach Spaß im Schnee so groß sein, dass die Kundschaft die hohen Preissteigerungen in Kauf nimmt?

Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass Normalverdiener sich möglicherweise einschränken werden, Besserverdiener jedoch nicht. Das lassen die Rückmeldungen über die Buchungslage in den Hotels vermuten.

«Wir haben ein ziemlich diffuses Bild, die Wintersaison lässt sich sehr schwer vorhersehen», sagt Stefan Herzog, der Präsident des Verbands deutscher Sportfachhandel (VDS). Am Montag öffnet in München die internationale Sportartikelmesse Ispo ihre Tore, das größte Branchentreffen der Sportartikelindustrie in Deutschland. Dabei wird ein großes Gesprächsthema sein, ob und wie sich das Wachstum der Frischluft-Sportarten fortsetzen wird. Weiterlesen

„The Walk must go on“ – Onlineanmeldung zur 24h-Wanderung startet

Unter www.bernkastel-kues.live werden am 1. Dezember um 9 Uhr die insgesamt 250 Startplätze für die Tag- und Nachtwanderung freigeschaltet

Am 22./23. April 2023 ist es wieder soweit – knapp 80 Kilometer können dann innerhalb von 24 Stunden erwandert werden – frei nach dem Motto: „The Walk must go on!“ 250 Startplätze gibt es für die beliebte Wanderung. Die Anmeldung startet am 1. Dezember um 9 Uhr. Weiterlesen

Kletterschein Toprope im Jugendzentrum Steineberg

Berechtigung für Kletteranfänger nach diesem Kurs zum selbstständigen Topropeklettern und -sichern.

Bei der Sicherungsform Toprope bleibt das Seil oben in einer Umlenkung eingehängt und der Partner sichert den Kletternden vom Boden aus. Prüfungsinhalte sind richtiges Anseilen, Einlegen der Sicherung, Partnercheck und Selbstkontrolle, Ablassen sowie Topropeklettern. Weiterlesen

Neuer ŠKODA FABIA RS Rally2 absolviert Schotter-Test: Fokus auf Anforderungen von Kundenteams

› Steinige Waldwege und hohe Temperaturen in Griechenland sorgen für perfekte Bedingungen, um Fahrwerksabstimmung für Schotter-Rallyes zu optimieren

› Vier Testtage mit ehemaligem WM-Spitzenpilot Kris Meeke und WRC2-Junioren-Weltmeister Emil Lindholm am Steuer des neuen ŠKODA FABIA RS Rally 2

› Leitender Ingenieur Eric Mommey: „Mit solchen Tests stellen wir sicher, dass der neue ŠKODA FABIA RS Rally2 auch die anspruchsvollsten Rallyes übersteht.“

Test in Griechenland mit dem SKODA FABIA RS Rally2: Auf Strecken, die an die legendäre Akropolis-Rallye erinnern, verglich SKODA Motorsport unterschiedliche Abstimmungen für das neue Rally2-Fahrzeug aus Mladá Boleslav. (Foto Skoda Motorsport)

Der ŠKODA FABIA RS Rally2 hat die Homologation erhalten und ist damit zur Teilnahme an internationalen Motorsport-veranstaltungen zugelassen. Doch die Entwicklung des neuen Rallye-Fahrzeugs geht weiter. Jetzt konzentrieren sich die Techniker von ŠKODA Motorsport darauf, den ŠKODA FABIA RS Rally2 noch besser auf die Anforderungen der Privatfahrer aus aller Welt abzustimmen. Da einige Kundenteams in ihren nationalen Meisterschaften extrem harte Schotter-Rallyes absolvieren, wurde der ŠKODA FABIA RS Rally2 im Rahmen eines viertägigen Tests in Griechenland auf genau diese Bedingungen optimal abgestimmt. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen