Diebstahl eines Fahrzeugkennzeichens

Gerolstein. Am 26.04.2022 gegen 13:30 Uhr wurde die Polizeiwache Gerolstein über den Diebstahl eines Fahrzeugkennzeichens in Kenntnis gesetzt. Ein bisher unbekannter Täter hatte im Bereich der Brunnenstraße in Gerolstein ein zur Reservierung seines ihm zugeteilten Parkplatzes angebrachtes, nicht gestempeltes Kennzeichen entwendet. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern durften an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten werden.

FREIE WÄHLER fordern Katastrophenschutzpläne bei Erdbeben und andere Krisenszenarien

Wefelscheid befragt Landesregierung zu Katastrophenschutzplänen – Antwort der Landesregierung fällt ernüchternd aus

MAINZ. Nach der schrecklichen Flutkatastrophe im vergangenen Sommer sowie vor dem Hintergrund des Klimawandels und dem Krieg in der Ukraine gewinnt die Diskussion über Katastrophenschutz und Präventionsmaßnahmen an Dynamik. Klar ist mittlerweile, dass auch unwahrscheinlichen Katastrophenszenarien Beachtung geschenkt und sich auf alle Eventualitäten vorbereitet werden sollte. Weiterlesen

Daun: Lieferfahrzeug fährt gegen Straßenlaterne und flüchtet

Daun. Zeugen stellten am 21.04.2022 fest, dass im Carisoloring, Neubaugebiet in Daun, eine Straßenlampe beschädigt wurde. Möglicherweise war der Fahrer eines, mit Holzbaustoffen beladenen, LKW gegen den Mast gestoßen und hatte diesen nicht unerheblich verbogen. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja