Verkehrsunfall in Wittlich

Wittlich. Am Samstag, 03.02.2024, ereignete sich gegen 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des “Fressnapf” in der Friedrichstraße in Wittlich ein Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter schwarzer Mini mit Berliner Kennzeichen und schwarzen Felgen an der hinteren linken Fahrzeugseite beschädigt wurde. Während die Unfallverursacherin nach dem Besitzer des Mini suchte, verließ dieser jedoch die Örtlichkeit, ohne dass die Schadensregulierung erfolgen konnte. Zeugen des Vorfalles, bzw. der Fahrer des schwarzen Mini werden gebeten, sich mit der Polizei in Wittlich in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mehren

Mehren. Am 16.01.2024, gegen 15:46 Uhr, befuhr eine 48-jährige Fahrzeugführerin aus dem Bereich der VG Daun mit ihrem Personenkraftwagen die B 421 zwischen Ellscheid und Mehren. Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf winterglatter Straße

Kirchweiler. An 15.01.2024, gegen 07:25 Uhr, befuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin aus dem Bereich der VG Daun mit ihrem Personenkraftwagen die Leyenstraße in Kirchweiler. Hier kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit dem Gegenverkehr.

Es war dem Glück zu verdanken, dass es zu keinerlei Personenschaden kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Darüber hinaus blieben weitere Unfälle auf den winterglatten Fahrbahnen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Daun und der Polizeiwache Gerolstein aus.

“Die Fahrzeugführer fuhren insgesamt alle sehr diszipliniert und den Wetter- und Straßenverhältnissen angepasst!”, fasste der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Daun, PHK Sven Lehrke zusammen.

Gleichzeitig appelliert die Polizei für die kommenden Tage, ebenso vorsichtig unterwegs zu sein, da die Witterungs- und Straßenverhältnisse sich aufgrund teilweise vorhergesagten massiven Schneefalls verschlechtern werden. “Fahren Sie langsam und vorsichtig und vermeiden Sie jegliche aufschiebbaren Fahrten!”

Verkehrsunfall unter Alkohol in Zeltingen-Rachtig

Zeltingen-Rachtig. Am Sonntag, dem 10.12.2023, wurde die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues gegen 18:00 Uhr von einem soeben stattgefundenen Verkehrsunfall am Kreisverkehr der B50 bei Zeltingen-Rachtig in Kenntnis gesetzt. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen