Rheinland-Pfalz fördert Kochkurse für Familien

Mainz (dpa/lrs) – Mehr Spaß beim gemeinsamen Kochen und dabei auf Gesundheit und Klima achten – mit diesen Zielen hat Rheinland-Pfalz ein Programm für Familienkochkurse auf den Weg gebracht. Klimaschutzministerium, Familienministerium und die Krankenkasse AOK haben dazu am Mittwoch einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Mehr als 100 Einrichtungen in Rheinland-Pfalz wie Familienbildungsstätten und Häuser der Familie können ab sofort Förderung für die Kurse beantragen. Weiterlesen

Antwerpen zum Lautern-Aufstieg: «Großartiges geleistet»

Kaiserslautern (dpa) – Ex-Trainer Marco Antwerpen hat den Aufstieg des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga mit Freude und Wehmut verfolgt. «Die Mannschaft, der ganze Verein, haben Großartiges geleistet. Nach einem schweren Saisonstart hat sich das Team Stück für Stück nach oben gearbeitet», sagte er dem TV-Sender Sport1 am Mittwoch. «Die Spieler haben ihr Ego hinten angestellt und sind so dauerhaft in der Spitzengruppe geblieben. Was bei der Leistungsdichte der 3. Liga eine überragende Leistung ist. Ich bin stolz auf die Jungs.» Weiterlesen

Dreyer zum Lautern-Aufstieg: «Mit viel Herzblut»

Mainz (dpa) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidenten Malu Dreyer hat dem 1. FC Kaiserslautern zum Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga gratuliert. «Die Roten Teufel haben mit riesiger Willenskraft, viel Herzblut und ihren tollen Fans im Rücken den Wiederaufstieg in die 2. Liga geschafft», sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch. Die Mannschaft habe gezeigt, was man mit Teamgeist erreichen könne. Weiterlesen

Polizei ermittelt nach Bombendrohung

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Wegen einer Bombendrohung hatte die Polizei das Justizzentrum in Kaiserslautern geräumt – die Suche nach dem Absender der Drohung läuft nach Angaben der Behörden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in der pfälzischen Stadt. Dafür drohe eine Geldstrafe oder eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren. Zudem werde geprüft, ob dem Verantwortlichen die Kosten des Einsatzes in Rechnung gestellt werden. Weiterlesen

Sportminister zum Kaiserslautern-Aufstieg: «Toller Erfolg»

Mainz (dpa) – Der rheinland-pfälzische Sportminister Roger Lewentz hat sich über den Aufstieg des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Bundesliga «von ganzem Herzen» gefreut. «Die ganze Pfalz und die großartigen Fans haben diese erfolgreiche erste Etappe des Aufstiegsmarathons mehr als verdient», sagte der SPD-Politiker am Mittwoch. «Der in der 3. Liga (!) mehrfach ausverkaufte Betzenberg gehört wieder ins Oberhaus des deutschen Fußballs.» Kaiserslautern gewann nach dem 0:0 in der Hinpartie am Dienstagabend das Relegations-Rückspiel bei Dynamo Dresden mit 2:0. Weiterlesen

Freundliches Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland

Offenbach (dpa/lrs) – Das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zeigt sich in den nächsten Tagen freundlich und trocken – auf den Bergen wird es jedoch windig. Der Mittwoch wird leicht bewölkt und sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte. Die Temperaturen steigen tagsüber auf bis zu 24 Grad, im höheren Bergland auf um die 17 Grad. Dazu weht mäßiger und im höheren Bergland stark böiger Wind aus westlichen Richtungen. Ab dem Mittag sind in Hochlagen zudem vereinzelte Windböen mit bis zu 55 Stundenkilometern möglich, die erst am Abend nachlassen. In der Nacht ziehen von Nordwesten Wolken auf und es kommt örtlich zu kurzen Schauern bei Tiefstwerten bis zu zehn Grad und im Bergland bis zu acht Grad. Weiterlesen

Nur noch fünf Schutzbunker im Land – Ukraine-Krieg führt zum Umdenken

Von Jens Albes und Harald Tittel   

Nach dem Mauerfall sind viele Schutzräume aufgegeben worden. Die offiziell noch vorhandenen Bunker lassen sich in Rheinland-Pfalz an einer Hand abzählen. Doch Russlands Krieg gegen die Ukraine stößt ein Umdenken an. Wo sind die letzten Bunker im Bundesland? 

Mainz/Bitburg (dpa/lrs) – 1450 Quadratmeter, spiegelnde Fensterfront: Ein scheinbar normales Bürogebäude in Mainz. Kaum ein Passant dürfte ahnen, dass sich hier hinter der Tiefgarageneinfahrt einer der letzten Schutzräume in Rheinland-Pfalz in sogenannter Zivilschutzbindung verbirgt. Genauso wenig wie im Keller des Verwaltungsgebäudes der Verbandsgemeinde Bitburger Land in Bitburg in der Eifel. Ein Thema, das nach dem Mauerfall in Vergessenheit geraten ist – aber mit Russlands Angriffskrieg in der Ukraine nur zwei Flugstunden entfernt wieder Aktualität gewonnen hat: Wo fänden Rheinland-Pfälzer notfalls Schutz? Weiterlesen

Insolventer Flughafen Hahn stellt Personal ein

Hahn (dpa) – Der insolvente Hunsrück-Flughafen Hahn sucht neue Mitarbeiter. Im Betriebsdienst und im Bodenverkehrsdienst sollen jeweils mehrere Beschäftigte eingestellt werden, teilte der Airport der Deutschen Presse-Agentur mit. Gesucht würden auch etwa ein Fluglotse und ein Controller sowie weitere Experten. Zudem seien zwei Ausbildungsplätze zu besetzen. Der Sprecher des Insolvenzverwalters Jan Markus Plathner erklärte, dass seit Jahresbeginn schon sechs neue Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen eingestellt worden seien. Weiterlesen

E-Scooter-Fahrer flüchtet im Drogenrausch vor Polizei

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Ein unter Drogen stehender E-Scooter-Fahrer ist nach seiner rasanten Flucht vor der Polizei in Kaiserslautern festgenommen worden. Am Montagnachmittag ist eine Polizeistreife auf den Mann aufmerksam geworden, weil dieser einen E-Scooter ohne erkennbares Kennzeichen fuhr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Beamten den 31-Jährigen anhalten wollten, sei dieser weitergefahren und mit einer Geschwindigkeit von etwa 70 bis 80 Stundenkilometern geflohen. Die Beamten verloren während der Verfolgung den Sichtkontakt, erkannten aber den polizeibekannten Mann. Weiterlesen

Rheinland-Pfalz legt Konzept für klimafreundliches Bauen vor

Mainz (dpa/lrs) – Beim Bau von Gebäuden soll in Rheinland-Pfalz verstärkt Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zum Einsatz kommen. Die für Klimaschutz und Bauen zuständigen Ministerien legten dem Kabinett in Mainz am Dienstag ein Konzept vor, wonach auch andere klimafreundliche Bauweisen etwa mit Recycling-Beton unterstützt werden sollen. Für das Programm stellt das Klimaschutzministerium 12,4 Millionen Euro bis 2026 bereit, weitere 4,6 Millionen sollen schon in den beiden kommenden Jahren fließen. Weiterlesen

Johannes Heger ist neuer Präsident der Unternehmerverbände

Mainz (dpa/lrs) – Der neue Präsident der Landesvereinigung der Unternehmerverbände (LVU) in Rheinland-Pfalz, Johannes Heger, hat deutlich mehr Praktiker aus der Wirtschaft in den Schulen und Hochschulen gefordert. Der 56-Jährige wiederholte auf dem Unternehmertag in Mainz am Dienstag zudem die LVU-Forderung nach einer Energiebedarfsanalyse der privaten Haushalte und Betriebe.Diese sei angesichts der deutlich steigenden Preise infolge der Pandemie und des Kriegs in der Ukraine notwendige Grundlage für Zuschüsse und Energiesparmaßnahmen. Der dringend notwendige Ausbau der Infrastruktur in Rheinland-Pfalz müsse zudem «ganzheitlicher gedacht» werden. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen