Kennzeichendiebstahl in Wittlich

Wittlich. Im Zeitraum, 03.01.2024, 17:00 Uhr bis 04.01.2024, 07:30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter an einem schwarzen VW Caddy die beiden angebrachten Kennzeichen. Der PKW stand zu diesem Zeitpunkt in der Werkstraße 3 in Wittlich. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Wittlich, unter 06571/9260, zu melden.

Kreisbauernverband Daun initiiert Protestaktion am 8. Januar in Daun

Daun. Der Kreisverband Daun des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau e.V. hat am 8. Januar 2024 eine Kundgebung anlässlich des von der Bundesregierung geplanten Wegfalls der Steuererstattung für Agrardiesel sowie die Kfz-Steuerbefreiung für landwirtschaftliche Fahrzeuge initiiert. Weiterlesen

Verkehrsunfallflucht in Daun

Daun. Am 02.01.2024, zwischen 10:25 Uhr und 10:40 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den Parkplatz im Bereich des “Paper&Trend” in der Michel-Reineke-Straße in Daun.

Hier kollidierte er vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit einem dort ordnungsgemäß abgestellten Personenkraftwagen der Marke Mercedes-Benz. Das Fahrzeug des Geschädigten wurde hierdurch im Bereich des Kotflügels auf der Beifahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Jegliche Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.

Verkehrsunfallflucht in Daun

Daun. Am 21.12.2023, gegen 10:45 Uhr, befuhr eine weibliche, bisher unbekannte Fahrzeugführerin mit ihrem Personenkraftwagen, einem weißen Mercedes-Benz aus dem Zulassungsbezirks der Kreisverwaltung Vulkaneifel (DAU-Kennzeichen) den Parkplatz einer Arztpraxis in der Gartenstraße in Daun. Weiterlesen

Verkehrskontrollen in Daun

Daun. Im Zeitraum 16.12.2023, 23:00 Uhr bis 17.12.2023, 01:00 Uhr kontrollierten die Polizeibeamten wieder verstärkt den Fahrzeugverkehr im Bereich der Stadt Daun. Bei ingesamt mehr als 15 kontrollierten Fahrzeugen wurden erfreulicherweise nur geringfügige Ordnungswidrigkeiten und leichtere technische Mängel an den Fahrzeugen festgestellt.

Verkehrskontrollen in Daun und Gerolstein

Daun/Gerolstein. Am 13.12.2023, in der Zeit von 10:00 Uhr, bis 15:00 Uhr hatten die Polizeibeamten erneut mehrere Verkehrskontrollstelen im Bereich von Daun und Gerolstein eingerichtet. Weiterlesen

Stationäre Kontrollstelle in Daun

Daun. Am 12.12.2023, zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr, hatten die Polizeibeamten eine größere und stationäre Kontrollstelle im Bereich der L 46 / Maria-Hilf-Straße zwischen Daun und Daun-Gemünden eingerichtet.

Hier wurden etwa 40 Fahrzeugführer kontrolliert. Bei drei Fahrzeugen musste aufgrund technsicher Mängel ein Mängelberichtsverfahren eingeleitet werden. 16 Fahrzeugführer wurden geschwindigkeitstechnisch gemessen, weil sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten hatten.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen