Vandalismus an einer Schutzhütte in den Weinbergen von Bullay

Bullay. Am 12. Juni, um 18:54 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Zell von einem aufmerksamen Zeugen darüber informiert, dass mehrere Jugendliche eine Schutzhütte in den Weinbergen demoliert haben. Die Hütte befindet sich direkt am Zufahrtsweg zu Onkel-Toms-Hütte. Vor Ort wird festgestellt, dass eine Glasscheibe vermutlich durch Flaschenwurf zerstört wurde und zahlreiche Weinflaschen auf dem Boden zerbrochen wurden. Zudem wurden die Wände angemalt und die Dachrinne beschädigt.

Zeugen, die weitere sachdienliche Angaben zu den jugendlichen Tatverdächtigen und ihren mitgeführten Rollern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Zell unter pizell.wache@polizei.rlp.de oder unter der Rufnummer 06542-98670 in Verbindung zu setzen.

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: Pixabay/Symbolbild
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen