Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Wittlich

Wittlich. Am Morgen des 03.07.2022, gg. 06.30 Uhr, befuhr ein 21jähriger, im hiesigen Bereich wohnender Autofahrer die Kalkturmstraße der Stadt Wittlich in Richtung Stadtmitte. Hierbei stieß er augenscheinlich nahezu ungebremst gegen einen geparkten PKW und schob diesen über mehrere Meter nach vorne. Beide Fahrzeuge wurde durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Bereich. Da bei dem Verantwortlichen eine Atemalkoholkonzentration von knapp über 0,6 Promille festgestellt werden konnte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja