Unbekannte machen sich bei Prüm an Bagger zu schaffen

Roth / Auw / Prüm. Am Freitag, den 12.08.2022, gegen 21:40 Uhr, werden zwischen den Ortslagen Roth bei Prüm und Auw bei Prüm durch Zeugen verdächtige Wahrnehmungen gemacht. In der Baugrube neben der L 1 beim Stausee Auw bei Prüm werden an einem selbstfahrenden Radbagger Fahrzeuge und Personen mit dunkler Kleidung gemeldet, welche den Bagger beleuchten und sich an der Tür zu schaffen machen. Weiterhin wurde sich durch die bislang unbekannte Personen Zutritt in das Fahrerhaus verschafft und die Beleuchtung des Baggers eingeschaltet. Noch vorm Eintreffen der Polizei entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter Tel.: 06551-9420 oder E-Mail.: pipruem.dgl@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja