Coronavirus SARS-CoV-2: Fallzahlen für Rheinland-Pfalz

(Datenstand vom 17.01.2022, 14:10 Uhr)

Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 3.092 neue bestätigte Corona-Fälle, 9 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 405,1 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 377,9). Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 249,6 pro 100.000 geimpfte Personen (Vortag: 242,3) und bei 804,7 pro 100.000 ungeimpfte Personen* (Vortag: 722,7). Die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 2,85 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 2,90). Der Anteil von Omikron an den besorgniserregenden Corona-Virusmutationen liegt in Rheinland-Pfalz jetzt bei 84,7 Prozent.

Fallzahlen für Rheinland-Pfalz

Kreis, Stand 17.1.2022 Laborbestätigt, seit Beginn der Pandemie Neue Meldefälle Inzidenz der letzten 7-Tage pro 100.000C Landkreis
Gesamt Differenz zum
Vortag
Hospitalisiert Verstorben GenesenA aktuelle FälleB Letzte
7 Tage
Gleicher Zeitraum Vorwoche Rheinland-Pfalz +USAFD <20 Jahre 20-59 JahreE ≥ 60 Jahre Hospitali-sierungF in RLP
+USAFD
Ahrweiler 8959 0 318 82 7992 885 415 403 318,1 318,1 650,1 365,3 70,0 2,85 Ahrweiler
Altenkirchen 9193 70 587 116 8274 803 307 349 237,8 237,8 358,0 268,0 114,3 2,85 Altenkirchen
Alzey-Worms 10371 78 500 158 9326 887 416 355 318,2 318,2 594,4 345,1 84,9 2,85 Alzey-Worms
Bad Dürkheim 9180 49 468 189 8090 901 404 383 303,8 303,7 496,8 358,9 118,7 2,85 Bad Dürkheim
Bad Kreuznach 11590 135 294 154 9666 1770 985 596 620,5 620,4 1203,9 688,7 173,7 2,85 Bad Kreuznach
Bernkastel-Wittlich 6629 94 409 78 5579 972 470 347 417,1 411,1 949,1 428,1 90,8 2,85 Bernkastel-Wittlich
Birkenfeld 6572 63 462 121 5721 730 422 183 522,1 506,8 884,7 659,8 120,1 2,85 Birkenfeld
Bitburg-Prüm 6251 36 237 47 5387 817 393 247 392,8 380,5 669,7 446,1 114,7 2,85 Bitburg-Prüm
Cochem-Zell 4211 82 198 86 3464 661 336 271 545,6 545,2 1344,7 564,6 107,6 2,85 Cochem-Zell
Donnersbergkreis 4991 2 270 92 4375 524 229 189 303,2 300,3 440,9 387,8 81,5 2,85 Donnersbergkreis
Germersheim 13469 75 692 182 12219 1068 476 484 369,0 368,9 636,7 402,8 123,9 2,85 Germersheim
Kaiserslautern 9064 98 352 102 7393 1569 521 640 490,0 421,1 697,5 647,2 96,1 2,85 Kaiserslautern
Kusel 4340 52 290 81 3795 464 233 168 332,4 315,4 692,1 375,5 80,9 2,85 Kusel
Mainz-Bingen 14418 232 604 256 11669 2493 1238 758 585,3 584,9 948,7 681,7 171,0 2,85 Mainz-Bingen
Mayen-Koblenz 13932 227 436 207 11791 1934 745 576 346,9 346,9 675,9 377,6 92,7 2,85 Mayen-Koblenz
Neuwied 14867 0 500 218 13295 1354 512 418 279,6 279,6 524,6 314,3 66,7 2,85 Neuwied
Rhein-Hunsrück 7569 38 456 118 6608 843 465 227 449,7 449,7 823,1 526,3 110,7 2,85 Rhein-Hunsrück
Rhein-Lahn-Kreis 7604 82 478 109 6570 925 459 294 374,5 374,5 664,1 427,0 126,4 2,85 Rhein-Lahn-Kreis
Rhein-Pfalz-Kreis 14420 200 411 257 12743 1420 580 439 374,8 374,8 621,8 450,2 99,0 2,85 Rhein-Pfalz-Kreis
Südliche Weinstr. 9169 43 545 138 8280 751 308 298 278,0 278,0 443,9 333,3 98,9 2,85 Südliche Weinstr.
Südwestpfalz 5620 35 417 105 5035 480 157 219 165,4 163,4 273,9 222,8 33,4 2,85 Südwestpfalz
Trier-Saarburg 8860 48 367 112 7584 1164 475 429 315,5 315,2 543,0 384,1 41,5 2,85 Trier-Saarburg
Vulkaneifel 3782 11 251 71 3370 341 155 144 256,2 256,2 592,8 263,6 74,1 2,85 Vulkaneifel
Westerwaldkreis 13282 121 869 195 11960 1127 489 480 241,1 241,1 454,2 265,8 59,1 2,85 Westerwaldkreis
KS Frankenthal 4980 80 111 75 4365 540 240 152 492,3 492,3 926,3 583,1 61,6 2,85 KS Frankenthal
KS Kaiserslautern 8688 95 446 155 6768 1765 577 684 579,0 543,5 1094,0 629,5 154,3 2,85 KS Kaiserslautern
KS Koblenz 8575 208 231 176 6983 1416 581 440 512,4 512,4 934,4 571,4 147,0 2,85 KS Koblenz
KS Landau i.d.Pf. 4124 5 282 58 3648 418 166 181 355,6 355,6 618,7 414,6 56,8 2,85 KS Landau i.d.Pf.
KS Ludwigshafen 19934 223 590 373 17621 1940 785 616 454,9 454,9 679,1 515,4 137,3 2,85 KS Ludwigshafen
KS Mainz 18961 294 709 234 15413 3314 1463 1161 673,8 673,3 1245,8 721,0 140,7 2,85 KS Mainz
KS Neustadt a.d.W. 4449 26 220 54 4030 365 133 166 249,5 249,5 418,5 304,3 74,4 2,85 KS Neustadt a.d.W.
KS Pirmasens 2756 14 251 71 2424 261 95 102 236,5 236,4 302,9 289,8 125,2 2,85 KS Pirmasens
KS Speyer 6149 123 195 106 5389 654 319 199 628,7 628,6 1074,8 672,3 291,4 2,85 KS Speyer
KS Trier 6048 58 222 42 4772 1234 549 432 496,1 495,8 888,8 561,8 63,8 2,85 KS Trier
KS Worms 8583 65 417 115 7664 804 415 317 497,3 497,3 955,0 534,5 107,5 2,85 KS Worms
KS Zweibrücken 2022 30 127 10 1763 249 90 83 264,7 264,6 434,1 317,7 84,1 2,85 KS Zweibrücken
Rheinland-Pfalz 313612 3092 14212 4743 271026 # 37843 16603 13430 405,1 401,4 723,9 464,1 105,7 2,85 Rheinland-Pfalz

 

Anmerkungen zur Tabelle
Dargestellt sind ausschließlich mittels PCR laborbestätigte Meldefälle.

A Genesen wurde wie folgt definiert:

  1. a) nicht-verstorben, nicht-hospitalisiert und vor mehr als 21 Tagen ab Datenstichtag erkrankt
  2. b) nicht-verstorben, hospitalisiert gemeldet und vor mehr als 28 Tagen ab Datenstichtag erkrankt
  3. c) nicht-verstorben, Hospitalisierung unbekannt und vor mehr als 28 ab Datenstichtag Tagen erkrankt

Sofern kein Erkrankungsdatum vorliegt, wird das geschätzte Erkrankungsdatum aus Meldedatum minus mittlerem Meldeverzug von derzeit 5 Tagen verwendet.

B Errechnet als Differenz aus Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle, Verstorbenen und Genesenen.

C COVID-19 Erkrankungen mit Meldedatum der letzten 7 Tage ab Datenstichtag, pro 100.000 Einwohner. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtinzidenz der Meldungen in den letzten 7 Tagen für Rheinland-Pfalz /100.000 Einwohner das mit der Bevölkerungszahl der Gebietseinheit gewichtete Mittel und nicht deren arithmetisches Mittel ist.

D USAF = U.S. Armed Forces; Berechnung der Inzidenz /100.000 unter Berücksichtigung der mit Stand vom 18.10.2021 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte

E beinhaltet <1% Fälle ohne Altersangabe

F Für die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (Schutzwert) wird ein landesweiter Wert berichtet. Die 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz bestimmt sich nach der Zahl der Hospitalisierungen unter den SARS-CoV-2-Fällen mit Meldedatum innerhalb der letzten 7 Tage je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Rheinland-Pfalz. Eine Hospitalisierung ist die stationäre Aufnahme in ein Akutkrankenhaus aufgrund von COVID-19, unbekannter oder anderer bekannter Ursache.

# Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen kann aufgrund eines unterschiedlichen Datenstandes und Bewertungsalgorithmus von der auf dem RKI-Dashboard abweichen.

* Fehlende Werte in den übermittelten Angaben zum Impfstatus wurden altersstratifiziert auf Basis der vorhandenen Angaben geschätzt. Quelle für die Impfquote in Rheinland-Pfalz: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Daten/Impfquoten-Tab.html

KS = kreisfreie Stadt

 

Omikron-Variante in Rheinland-Pfalz

Das LUA hat seine Berichterstattung zum Vorkommen von besorgniserregenden Corona-Virusmutationen (Variants of Concern (VOC)) in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen. Die regelmäßig aktualisierte Übersicht finden Sie hier auf der LUA-Homepage. Berichtet wird das Verhältnis der Corona-Virusmutationen (Verdachtsfälle und bestätigte Fälle) untereinander.

 

Corona-Lage in Rheinland-Pfalz

Weitere Informationen und Rechtsgrundlagen finden Sie auf der zentralen Info-Plattform der rheinland-pfälzischen Landesregierung unter www.corona.rlp.de.

 

Weitere Meldedaten zur Corona-Pandemie

Weitere rheinland-pfälzische Meldedaten zum Coronavirus finden Sie auf www.lua.rlp.de.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja