Land steigt voraussichtlich 2024 ins 365-Euro-Ticket ein

Mainz (dpa/lrs) – Rheinland-Pfalz steigt voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 in das im Koalitionsvertrag verankerte 365-Euro-Ticket für junge Menschen ein. «Im zweiten Halbjahr 2022 wird dazu ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die finanziellen Folgen für das Land und die lokalen Aufgabenträger in Augenschein nehmen wird», sagte ein Sprecher des Mobilitätsministeriums am Donnerstag in Mainz. Eine Reihe von Fragen müssten noch geklärt werden, etwa zu den unterschiedlichen Zielgruppen und zu den Landesgrenzen überschreitenden Verbindungen. Weiterlesen

Fliege irrt im Fahrerhaus umher: Lkw fährt Schlangenlinien

Edenkoben (dpa) – Eine Fliege im Fahrerhaus hat dafür gesorgt, dass ein Lkw in Rheinland-Pfalz in Schlangenlinien über die Autobahn 65 fuhr. Andere Verkehrsteilnehmer bemerkten dies bei Edenkoben (Kreis Südliche Weinstraße), vermuteten einen Betrunkenen am Steuer und riefen die Polizei, wie diese am Donnerstag mitteilte. Eine Streife habe schließlich den Lkw an der Ausfahrt Landau-Süd gestoppt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass weder Alkohol noch eine Übermüdung hinter der auffälligen Fahrweise steckte – sondern der Fahrer durch die im Führerhaus umherirrende Fliege abgelenkt worden war. Weiterlesen

Pedelecfahrer von Auto erfasst und gestorben

Wadersloh (dpa/lnw) – Ein Pedelecfahrer ist am Mittwochabend in Wadersloh (Kreis Warendorf) von einem Auto erfasst worden und gestorben. Der 86-Jährige sei beim Überqueren einer vorfahrtsberechtigten Landstraße im Ortsteil Diestedde mit dem Wagen kollidiert und gestürzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Obwohl er einen Helm getragen habe, wurde der Mann so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Dort erlag er am Mittwochabend seinen Verletzungen. Weiterlesen

Lokführer stirbt bei Güterzugunfall in Hessen

Münster (dpa) – Bei einem Unfall mit zwei Güterzügen bei Münster in Südhessen ist ein Lokführer ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen habe einer der Züge am frühen Donnerstagmorgen wegen einer defekten Oberleitung auf der Strecke gestanden und der andere Zug sei aufgefahren, teilte die Bundespolizei mit.

Die zweigleisige Strecke zwischen Darmstadt und dem bayerischen Aschaffenburg musste voll gesperrt werden. Die Arbeiten an der Unglücksstelle sollen den Angaben zufolge länger dauern, deshalb gebe es auch Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Weiterlesen

FDP: Landesregierung soll 9-Euro-Ticket im Bundesrat zustimmen

Dresden (dpa/sn) – Die FDP hat die sächsische Landesregierung aufgefordert, dem 9-Euro-Ticket am Freitag im Bundesrat zuzustimmen. Seit Monaten stiegen in Deutschland die Kosten für Energie und Mobilität, sagte der Dresdner Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst. Millionen Bürgerinnen und Bürger warteten daher auf dringend nötige finanzielle Entlastungen. «Dass nun ausgerechnet die Sächsische Staatsregierung an der Einführung des 9-Euro-Tickets zweifelt, ist angesichts dieser Entwicklung absolut unverständlich.» Herbst ist parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Bundestag. Weiterlesen

Bus auf dem Weg nach Hannover in Österreich verunglückt

Wien (dpa) – In Österreich ist ein Reisebus auf dem Weg vom Kosovo nach Hannover verunglückt. Von den 25 Menschen an Bord seien drei schwer und 16 leicht verletzt worden, berichtete die Polizei.

Die Fahrgäste an Bord seien alle aus dem Kosovo gewesen, sagte eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Weiterlesen

Handy am Steuer: Autofahrer durch Pilotprojekt überführt

Mainz (dpa) – Wer beim Autofahren sein Handy oder Tablet in die Hand nimmt, kann künftig mit einem neuen Kamerasystem überführt werden. Das in Deutschland einzigartige Pilotprojekt zur Überwachung von Ablenkungsverstößen durch Handynutzung beginne im Juni in Rheinland-Pfalz, kündigte Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Donnerstag in Mainz an. Die niederländische Polizei hat das System namens Monocam zusammen mit der Universität in Utrecht entwickelt und setzt bereits 20 Geräte ein, wie Marcel Masselink aus den Niederlanden berichtete. Weiterlesen

Viele deutsche Elektroautos gehen in den Export

Wiesbaden (dpa) – Der Außenhandel der deutschen Autoindustrie hängt zunehmend an Elektroautos. Bei einer Inlandsproduktion von rund 328.000 Autos mit batterie-elektrischem Antrieb wurden im vergangenen Jahr rund 300.000 Wagen im Wert von 12,6 Milliarden Euro exportiert, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Weiterlesen

Was Sie über das 9-Euro-Monatsticket wissen müsse

Nah- und Regionalverkehr
Von Sascha Meyer, Burkhard Fraune und Matthias Arnold, dpa 

Berlin (dpa) – So billig war Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) in ganz Deutschland wohl noch nie: Mit speziellen 9-Euro-Monatstickets sollen Millionen Menschen im Juni, Juli und August überall in der Republik in Bus und Bahn steigen können.

Durch die Sonderaktion will die Ampel-Koalition auch Nicht-Autofahrer von den hohen Energiekosten entlasten. Zugleich geht es um ein Preis-Experiment, das generell mehr Fahrgäste anlocken soll. Für die Verkehrsbetriebe wird es eine Großoperation, den erwarteten Andrang so zu bewältigen, dass die erhoffte Charme-Offensive nicht zu Frust führt. Und zuerst müssen Bundestag und Bundesrat überhaupt noch die Finanzierung besiegeln. Weiterlesen

Nach Lastwagen-Unfall auf A620: noch eine Fahrspur gesperrt

Saarbrücken (dpa/lrs) – Nach dem tödlichen Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 620 ist eine Fahrspur weiterhin gesperrt. Eine Spur sei aber wieder befahrbar, sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Saarbrücken am Donnerstag. Die Brücke, von der der Lastwagen gestürzt war, müsse noch von einem Statiker geprüft werden. Das Wrack konnte mittlerweile geborgen werden. Weiterlesen

Land startet Pilotprojekt zu Handy-Ablenkung im Auto

Mainz (dpa/lrs) – Daddeln am Handy oder Tablet im Auto trägt zu vielen Verkehrsunfällen bei. Eindeutig lässt sich das aber meist im Nachhinein nicht feststellen. Rheinland-Pfalz beginnt jetzt mit einem nach eigenen Angaben in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt. Das neue System zur Überwachung von Handyverstößen im Straßenverkehr stellt Innenminister Roger Lewentz (SPD) an diesem Donnerstag (11.00 Uhr) in Mainz vor. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen