Ein Mann geht mit einem Regenschirm in der Hand durch eine Fußgängerzone.

Gewitter und Starkregen möglich

Offenbach. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sieht Gewitter und Starkregen auf Rheinland-Pfalz und das Saarland zukommen. Schon am Dienstagnachmittag könnte das von der Eifel bis zum Saarland der Fall sein, wie der DWD berichtete. Weiterlesen

Eine Familie sitzt auf einer Bank in Cochem und schaut auf ein Schiff, das auf der Mosel fährt.

Die Sonne zeigt sich in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Offenbach. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet in den kommenden Tagen heiteres und teils sonniges Wetter. Der Mittwoch startete wechselnd bis stark bewölkt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Am Nachmittag lockert es zunehmend auf. Dabei bleibt es meist trocken. Die Höchstwerte liegen bei 18 bis 21 Grad und im Bergland bei 14 bis 18 Grad. Weiterlesen

Butterblumen im Sonnenschein.

Sonne am Feiertag in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Offenbach. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland können sich auf zunehmend freundliches Wetter und Sonne am Feiertag freuen. Zunächst aber bringt der Dienstag einzelne Schauer und vereinzelt Gewitter mit, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Dazu gebe es Höchsttemperaturen zwischen 15 und 18 Grad. Weiterlesen

Dunkle Wolken ziehen über Windkraftanlagen.

Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland: Regen und Wolken

Mainz. Nach den Unwettern am Donnerstag und in der Nacht auf Freitag soll sich das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wieder etwas beruhigen. Am Freitag bleibt es allerdings nass. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagte für den Vormittag dichte Bewölkung und gebietsweise Regen voraus. Ab dem Nachmittag kommt es jedoch zu Auflockerungen und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 13 und 17 Grad. In der Nacht zu Samstag sinken die Temperaturen auf 7 bis 3 Grad, in der Eifel kann es bis zu 2 Grad kalt werden. Weiterlesen

Die Sonne kommt vor blauem Himmel hinter Apfelblüten hervor.

Bis zu 27 Grad und Sonne am Feiertag – Gewitter möglich

Mainz. In der neuen Woche dürfen sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder über Sonnenschein und Temperaturen deutlich über 20 Grad freuen – am Feiertag, dem 1. Mai, sogar bis zu 27 Grad. Aber immer wieder kann es auch Regen und Gewitter geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen