Jörg Maurer, die besten Alpen-krimis – und ein Krimi-Kult-Kabarett

Daun. „Schwindelfrei ist nur der Tod“ heißt der neueste Alpenkrimi von Jörg Maurer. Spielt wieder da, wo Maurer geboren wurde und lebt und arbeitet: in Garmisch-Partenkirchen. Längst gilt Maurer als „König des Alpenkrimis“, der regelmäßig die Bestsellerlisten stürmt, aber auch anspruchsvolle Literaturkritiker wie Denis Scheck begeistert. Mit seinem Humor, mit seinen raffinierten Fällen, mit seiner großen Sprachkraft.

Jörg Maurer
Jörg Maurer

Erst recht sind die Live-Veranstaltungen mit Jörg Maurer Kult: Krimi-Kabarett vom Heitersten, zwerchfellerschütternd. Zu erleben am Freitag, 14. Oktober, im Forum Daun, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr. Über 600 km wird Maurer dann gefahren sein, um Festivalfreunde von nah und fern zu begeistern. Das sollte einem ein Ticket wert sein. Resttickets gibt es über www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional oder über das Tickettelefon 0651/ 97 90 777.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja