Aus UWG Kylltal wird UWG Vulkaneifel!

Gerolstein. Als „unabhängige Wählergemeinschaft“ und echte Alternative zur FWG Vulkaneifel und den etablierten Parteien, gründete sich die UWG Kylltal e.V. nach den Kommunalwahlen in der Verbandsgemeinde Gerolstein Ende 2018. Oberstes Priorität hat für die UWG die parteiUNgebundene und ausschließlich im Interesse der Bürgerinnen und Bürger handelnde kommunalpolitische Arbeit.

Nach einem deutlichen Votum der Wählerinnen und Wähler ist die UWG seit den Kommunalwahlen im Mai 2019 im Stadtrat Gerolstein, im Ortsgemeinderat Lissendorf, im Ortsbeirat Gerolstein-Müllenborn und im Kreistag Vulkaneifel für die Bürgerinnen und Bürger aktiv.
Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an der kommunalpolitischen Arbeit der UWG im Landkreis Vulkaneifel wächst stetig. Folgerichtig hat sich die UWG Kylltal e.V. in ihrer Jahreshauptversammlung Ende 2019 einstimmig in UWG Vulkaneifel e.V. umbenannt. Diese Entscheidung ist nun auch mit der Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Wittlich amtlich bestätigt.

Die UWG wird künftig als „UWG Vulkaneifel“ in den Räten unserer Kommunen die Interessen der Bürgerinnen und Bürger des gesamten Landkreises Vulkaneifel vertreten und freut sich über die weiter wachsende Mitgliedergemeinschaft.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja