Schauer und Gewitter in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Offenbach. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich auf Schauer und lokale Gewitter in den kommenden Tagen einstellen. Am Mittwoch ist bei wechselnder Bewölkung zunächst mit Regen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Am Nachmittag regnet es dann nur noch vereinzelt. In der Südhälfte sind Gewitter möglich, auch lokale Unwetter sind nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 Grad in der Eifel und 26 Grad in der Vorderpfalz.

Am Donnerstag soll es neben wechselnder Bewölkung kräftige Schauer und Gewitter geben. Die Temperaturen klettern auf 23 bis 26 Grad. Auch am Freitag sind verbreitet Schauer möglich. Gebietsweise müssen sich die Menschen wieder auf Gewitter mit Starkregen einstellen. Die Höchstwerte liegen bei 23 Grad im Westen, 27 Grad im Südosten und 20 Grad in der Eifel (dpa/lrs).

Die Wetterlage in Rheinland-Pfalz und Saarland
Dunkle Wolken ziehen über Windkraftanlagen. Foto: Harald Tittel/dpa
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen