707 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Corona-Fallzahlen für den Kreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz

KREIS MYK. Es gibt 428 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 220 genesene Personen. Zu beklagen ist ein Todesfall in Mayen-Koblenz, der mit einer Corona-Infektion in Zusammenhang steht. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 707, davon 472 im Kreis MYK und 235 in der Stadt Koblenz.

Die statistisch erfassten Zahlen enthalten nur die durch PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen. Schnelltests, die durch geschultes Personal durchgeführt wurden (sogenannte POC-Tests), fließen nicht in die Statistik mit ein. Da keine Pflicht zur Durchführung eines PCR-Tests besteht, spiegeln die Zahlen das tatsächliche Infektionsgeschehen nicht adäquat wider.

Alle aktuellen Corona-Regeln im Überblick gibt es unter https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/

Weiterführende Statistiken und Zahlen findet man unter www.kvmyk.de/coronastatistiken und www.lua.rlp.de

Aktuelle Informationen zu allen Regelungen rund um Corona-Schnelltests in Rheinland-Pfalz findet man online unter https://corona.rlp.de/de/testen/

Viele weitere Infos gibt es im Internet unter www.kvmyk.de/corona

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja