Sperrung der B53 zwischen Bernkastel und Andel Brauerei im Januar 2022

In der zweiten Kalenderwoche des neuen Jahres muss der Streckenabschnitt wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt werden.

Im Zuge der städtischen Baumkontrollen sind einige Bäume identifiziert worden, die aufgrund des letzten Trockensommers abgängig oder sogar schon abgestorben sind. Diese Bäume müssen gefällt werden, um  die Verkehrssicherheit für die Bundesstraße 53 wiederherzustellen.

Eine Vollsperrung erfolgt vom 10. bis zum 14. Januar 2022 von 8 bis 16 Uhr.

Gesperrt werden müssen in diesem Zeitraum auch der Radweg von Andel nach Bernkastel und der aus dem Ortsteil Andel kommende Fußweg Heidesheimer Straße, welcher  parallel zur B53 verläuft.

Für die Arbeiten werden die Verkehrsteilnehmer über Mülheim bzw. über Lieser umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja