Vermisstensuche in Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues. Der Polizei Bernkastel-Kues wurde am 23. Juni, gegen 15:10 Uhr, ein Vermisstenfall gemeldet. Die 90-jährige Person war mit einer Reisegruppe am Wochenende in Bernkastel-Kues unterwegs. Da er nicht zum vereinbarten Abreisetreffpunkt erschien, wurde eine Suchmaßnahme durch die Polizei eingeleitet.

Der Vermisste konnte schließlich nach intensiven Fahndungsmaßnahmen im Innenstadtbereich und weiteren Ermittlungen in einem Zug im Bereich Wasserbillig ausfindig gemacht werden. Er ist wohlauf und hatte sich eigenständig auf den Nachhauseweg gemacht. Die Polizei Bernkastel-Kues möchte sich bei der Bevölkerung in Bernkastel-Kues für die Mithilfe und Unterstützung bei der Suche bedanken.

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: Pixabay/Symbolbild

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen