Verkehrsunfallflucht in Wittlich

Wittlich. Am 24.06.2022 ereignete sich um 07:40 Uhr auf der L 55, zwischen Ürzig und Wittlich, OT Bombogen, eine Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin eines Kleinwagen befuhr mit ihrem PKW die L 55 aus Richtung Ürzig in Richtung Wittlich, OT Bombogen, als sie, trotz Gegenverkehr von dem hinter ihr fahrenden PKW überholt wurde. Um dem Überholenden das Einscheren zu ermöglichen, wich die überholte Fahrerin nach rechts aus und prallte hierbei gegen die Schutzplanke. Ihr PKW wurde hierdurch beschädigt.

Die Fahrerin erlitt einen Schock und musste zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus nach Wittlich verbracht werden. Der überholende Fahrer verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der PKW wird durch die Fahrerin des überholten PKW als blaues Fahrzeug, vermutlich BMW, beschrieben. Zeugen, insbesondere der im Gegenverkehr befindliche Fahrzeugführer werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja