Gefährliches Überholmanöver zwischen Baselt und Büdesheim

Baselt/Büdesheim. Am 19. Juni, gegen 09:30 Uhr, kam es auf der B 410 zwischen Baselt und Büdesheim zu einer Straßenverkehrsgefährdung aufgrund eines gefährlichen Überholmanövers. Der unbekannte Fahrer eines weißen Pritschenwagens befuhr die B 410 aus Büdesheim kommend in Fahrtrichtung Prüm und überholte einen LKW trotz Gegenverkehr.

Die Fahrerin des entgegenkommenden PKW musste eine Vollbremsung einleiten und auf ihrer Fahrbahn nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Der Fahrer des Pritschenwagens setzte seine Fahrt weiter fort. Gegen den unbekannten Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm in Verbindung zu setzen.

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: Pixabay/Symbolbild
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen