Fußgängerin von Auto erfasst und getötet

Oppenheim (dpa/lrs) – Eine Seniorin ist am Samstagabend in Oppenheim von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ein 31-Jähriger konnte am Steuer seines Wagens nicht mehr rechtzeitig bremsen, als die 81-Jährige hinter einem geparkten Auto hervortrat, um die Straße zu überqueren. Das teilte die Polizei am späten Abend mit. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Neben der Feuerwehr und dem Rettungsdienst waren auch zwei Notfallseelsorger vor Ort.

 

 

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja