Feuer in Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses

Germersheim/Sondernheim (dpa/lrs) – Der Brand des Dachstuhls eines Mehrfamilienhauses in Germersheim hat am Dienstagmorgen für einen größeren Einsatz gesorgt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache sei bis jetzt unklar, ein technischer Defekt aber nicht auszuschließen. Alle Bewohner konnten den Angaben zufolge das Gebäude unverletzt verlassen. Das Feuer wurde gelöscht. Angaben zur Schadenshöhe konnten noch nicht gemacht werden. Nach dem Abschluss der Löscharbeiten untersuchen nun Brandermittler das Gelände.

 

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja