Einbruch in Hillesheimer Lagerhalle

Hillesheim. In der Nacht vom 14. Juni auf den 15. Juni drangen unbekannte Täter in eine Lagerhalle im Industriegebiet zwischen Oberbettingen und Niederbettingen ein. Hierbei entwendeten die Täter eine größere Menge von Edeldraht-Spulen. Der Schaden der entwendeten Spulen beläuft sich auf ca. 7000 EUR. Die gestohlenen Gegenstände müssen durch den / die Täter mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Zeugen, die Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen, auch in den Vortagen der Tat, gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Daun in Verbindung zu setzen.

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: Pixabay/Symbolbild
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen