Brand eines Reihenhauses in Dreis

Dreis. Am Donnerstag, 23.06.2022, 19.14 Uhr, kam es zu einem Brand eines Reihenhauses in Dreis. Vermutlich durch einen auf der Dachterrasse, unmittelbar an der Hauswand stehenden Gasgrill entwickelte sich aus bisher unbekannten Gründen eine Hitzequelle, die vermutlich die Hausfassade in Brand setzte. Der Brand dehnte sich anschließend auf das Dach aus.

Die eingesetzten Feuerwehren konnten eine Ausdehnung des Brandes verhindern. Personen wurden nicht verletzt, angrenzende Häuser wurden nicht beschädigt. Der Gesamtschaden wird nach ersten Einschätzungen auf mindestens 50.000 EUR geschätzt.

Im Einsatz waren die Polizei Wittlich, 63 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren sowie vorsorglich das DRK Wittlich. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja