Nürburgring: Duelle an der Spitze und ein Hauch von Romantik bei NLS4

NLS_NG_photo_isp-grube.de

Das erste Viertel der Saison in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) ist absolviert. Nach einer zweimonatigen Pause steht am kommenden Samstag (25. Juni 2022) das 45. RCM DMV Grenzlandrennen auf dem Programm. Erwartet wird bei sonnigen Temperaturen um 22 Grad alles andere als ein laues Motorsport-Lüftchen rund um die legendäre Nordschleife. Das Teilnehmerfeld verspricht spannende Duelle um vordere Platzierungen in allen Klassen und brandheisse Action. Weiterlesen

Kultur – Kunst – Straßentheater – Improvisation

edf

Die Classic Days stehen als Festival auch für die Inhalte des „Automobilen Kulturgutes“ – zeigen Inszenierungen, mobile visuelle Acts von außergewöhnlich hohem Niveau und zelebrieren mit eindrucksvollen Creationen und Maschinen aus anderen Welten die Mobilität und Technik-Geschichte.

Die unendliche Zeit rast vorbei

Im beachteten Kulturteil der Classic Days wird nicht auf der Bühne gespielt, sondern zwischen den Menschen als Walk Act, Parade, Improvisationstheater.

In den Classic Days im Green Park in Düsseldorf laden die Organisatoren im ehrenamtlichen Verein – Classic Days e.V. – auf eine stimmungsvolle und wohltuende Zeitreise mit spannenden Bildern aus der Vergangenheit und aus der Phantasie ein.

Mit den Time Cruisern kommen ins Festival vom 5. bis 7. August 2022 riesige fahrende Zeitmaschinen.

Zusammenkunft von Technik aus Vergangenheit und Zukunft

Sonst sieht man die Akrobaten und Schauspieler vielleicht noch in Theaterfestivals; die Classic Days waren schon vor drei Jahren die „Bühne“ für eine erste Abordnung dieses ungewöhnliche Technik-Theaters.

Damals kamen die phantastischen Fahrmaschinen im Look der Steampunks und Dampfmaschinen – die sogenannten „Steamroadster“ – und begeisterten das Publikum.

Genießen Sie in 2022 die Zusammenkunft von Technik aus Vergangenheit und Zukunft.

Wie aus einem Jules Verne – Roman

Lassen Sie sich von diesen mobilen Kunstwerken faszinieren. Räder von 2,50 m Höhe im Durchmesser oder Düsenantrieb symbolisieren die Geschwindigkeit die nach Einsteins Theorien nötig wäre um die Zeit zu bezwingen.

Die Maschinen der „Time Cruisers“ sind zeitgemäß teils aus wiederverwendeten Materialien hergestellt worden. Man kann verschiedene Teile erkennen, die vor der Schrottpresse gerettet worden sind und nun als Vehikel wie aus einem Jules Verne – Roman einem zweiten Leben entgegensehen.

Die Zeitmaschinen werden gesteuert von den Zeitreisenden, die in  drei Metern Höhe die verschiedenen Zeitalter an sich vorbei fliegen zu sehen scheinen.

Bilder blitzen links und rechts aus längst verstrichenen Zeitaltern – oder scheinen sie längst ausgestorben oder müssen noch entstehen? Mit Lichtgeschwindigkeit voll auf die Bremse zähmen die Zeitreisenden die Maschinen und halten vielleicht auch kurz inne im Schnittpunkt von Zukunft und Vergangenheit.

Genießen Sie die „Time Cruisers“ in den Classic Days! Auftrittszeiten finden sich im Programm, welches wir in Kürze veröffentlichen.

Düsseldorf – Nähe trifft Freiheit

Die Landeshauptstadt von NRW wird nun Oldtimer-Hauptstadt für eine große Fangemeinde. Die liebenswürdigen altbewährten Dinge sind mit den Classic Days im Umzug aus der Gegend rund um Jüchen auf dem Weg in den Green Park an der Messe. Weiterlesen

Alte LKW und Renntransporter

Wunderbare Schwergewichte sind in den Classic Days 2022 ganz herzlich willkommen wenn das Klassiker- und Motorfestival zu zwei großen Treffen einlädt. Alte LKWs der Jahre 1920 bis maximal 1985 treffen sich zum großen Stelldichein am Green-Park in Düsseldorf in einem eigens dafür dekorierten Areal.

Die Könige der Landstrasse

Drei Tage lang können hier die „Könige der Landstrasse“ ausgestellt und bewundert werden – die Besitzer und Sammler treffen sich zum „Benzingespräch“ und „Fachplausch“. Bisher war es bei den Classic Days aus Platzgründen nicht möglich den Anfragen nach einem solchen Treffen gerecht zu werden.

Am neuen Platz in Düsseldorf haben die ehrenamtlichen Organisatoren der Classic Days einen zentralen Ort gleich neben dem Rennsport-Fahrerlager ausgesucht, der dann als Aufstell- – und Ausstellfläche dienen kann.

Vom alten Umzugswagen, über Tanklaster, Spezialtransporter, LKWs, Zugmaschen kann historisches dabei sein. Es wird ein großes Treffen, alte Marken werden zu sehen sein, Sonderaufbauten und bestimmt auch bekannte Speditionen von heute mit ihren „Last-Eseln“ von gestern.

Anmeldungen sind gleich hier zum Treffen möglich.

Jetzt Camping-Tickets für die 12h Nürburgring sichern!

Nuerburgring Langstrecken-Serie 2022, 53. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy (2022-04-23)

Der Vorverkauf für die limitierten Campingtickets bei den 12h Nürburgring (9.-11. September 2022) ist eröffnet. Erstmals haben die Fans der Nürburgring Langstrecken-Serie die Möglichkeit, am Streckenabschnitt Brünnchen zu campen – mit Toiletten, Duschen, Wasserversorgung und Beleuchtung. Tickets können unter www.nuerburgring.de geordert werden. Weiterlesen

Jochen Mass kommt!

Besonderer Ehrengast seit der Premiere 2006

Classic Days 2018 auf Schloss Dyck am Tag 2. Jochen Maas

Schon vor den ersten Classic Days im Jahr 2006 durften die Organisatoren des Festivals (damals noch in den sprichwörtlichen Kinderschuhen) mit der Formel-1-Legende Jochen Mass intensiv im Austausch zu den Classic Days stehen. Weiterlesen

Ex-Minister Deubel zahlt 40.000 Euro bei Vergleich

ex Finanzminister Ingolf Deubel / SPD, (Foto: Eifel-Mosel-Zeitung)

Koblenz. Im Streit um ein Darlehen haben sich das Land Rheinland-Pfalz und der frühere Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) auf eine Zahlung Deubels von 40.000 Euro geeinigt. Der 72-Jährige muss diese Teilsumme des Kredits in drei Raten plus Zinsen zurückzahlen, wie die Staatskanzlei in Mainz auf eine parlamentarische Anfrage der CDU mitteilte. Weiterlesen

Die Grüne Hölle wird bei den 12h Nürburgring erneut zur Pilgerstätte für Motorsportfans

  • Camping an der Nordschleife möglich
  • Viele Attraktionen rund um den Grand-Prix-Kurs
  • 12 Stunden Rennaction in der Grünen Hölle
Nuerburgring Langstrecken-Serie 2022, 53. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy (2022-04-23): Start zum Rennen. Foto: Jan Brucke/VLN

Nürburgring. Vom 9. bis 11. September 2022 ist am Nürburgring Motorsport-Unterhaltung auf höchstem Niveau geboten. Bei der Premiere der 12h Nürburgring gibt es für die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm auf und neben der Rennstrecke. Jeweils sechs Stunden Rennaction am Samstag und Sonntag werden garniert von der großen ‚Back to the 90’s‘-Party in der ring°arena und einem bunten Programm auf dem ring°boulevard und im ring°carré, bei dem es jede Menge zu entdecken gibt. Beim NLS-Saisonhöhepunkt werden zudem von Donnerstagabend bis Sonntag Bedarfscampingplätze an der Nordschleife geöffnet. Tickets für die 12h Nürburgring sind online unter www.nuerburgring.de erhältlich. Wochenendtickets sind für 42 Euro pro Person zu haben. Jugendliche bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Weiterlesen

Classic Days: Tickets preisstabil – jetzt Vorverkauf nutzen!

Auch wenn die Classic Days – wie viele Veranstaltungen in den letzten Jahren – eine Zwangspause haben einlegen müssen – die C-19-Situation hat leider keine Durchführung des Festivals erlaubt – gehen die Classic Days 2022 unverändert an den Start! Alle bekannten Inhalte sind wieder in der „ganzen Welt der Klassiker“ zu finden.

14 Themen-Welten im Green Park

14 Veranstaltungs-Themen-Welten laden zum Flanieren und Entdecken ein. Dabei halten die Classic Days die seinerzeit für das Festival im Jahr 2020 angekündigten Preise für Tickets stabil.

Die Classic Days bleiben familienfreundlich

Kinder bis 6 Jahre (einschließlich) besuchen die Classic Days kostenlos. Von 7 bis 16 Jahre (einschließlich) kostet der Eintritt als „Junior“ nur 3,00 Euro.

Tickets vorab kaufen – es lohnt sich!

Im Vorverkauf kosten die Karten für das verrückte Oktan-Fest unter Parkbäumen im Green Park in Düsseldorf von 19,00 Euro (für den Freitag) bis 33,00 Euro (für Samstag oder Sonntag für Erwachsene). Tickets im Vorverkauf sind naturgemäß immer preisvergünstigt, denn der Erwerb im Vorverkauf hilft auch den Organisatoren der Classic Days bei einer besseren Planung.

Tickets für die Classic Days 2022 gibt es gleich hier…

 

 

Le Mans Legende Derek Bell dabei!

Le-Mans-Sieger und Sportwagen-Weltmeister

Er gilt als einer der besten Sportwagenpiloten der Motorsport-Geschichte. Im Jahr 1975 feierte er an der Seite von Jacky Ickx seinen ersten Erfolg in Le Mans. 1981 wurde Bell Werksfahrer bei Porsche und vier weitere Erfolge in Le Mans folgten. Sein vertrautes Arbeitsgerät: Der Porsche 962. Neben den Le Mans Erfolgen wurde Derek Bell 1985 und 1986 Sportwagen-Weltmeister. Im Jahr 2001 kehrte Derek Bell noch einmal für das Bentley-Team nach Le Mans zurück. Weiterlesen

Audi-Werksteam feiert Sieg beim 24-Stunden-Rennen

Nürburg (dpa) – Bei der 50. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring hat das Team Phoenix seinen insgesamt sechsten Sieg gefeiert. Damit bescherte das Team am Sonntag dem Autobauer Audi nach 2012, 2014, 2015, 2017 und 2019 ebenfalls den sechsten Triumph beim berühmten Langstreckenklassikers in der Eifel.

«Jeder Sieg vor meiner Haustür ist ein besonderes Geschenk», sagte Phoenix-Teamchef Ernst Moser der Deutschen Presse-Agentur. «Der heutige Erfolg macht mich sehr stolz, weil die Konkurrenz mit sieben Herstellern so stark war, wie schon lange nicht mehr.» Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja