NLS-Termine 2023: Achtmal durch die Grüne Hölle

Der Rennkalender der Nürburgring Langstrecken-Serie für 2023 steht: Auch im kommenden Jahr trägt die populäre Serie acht Rennen auf der legendären Nürburgring Nordschleife aus. Bei sechs Veranstaltungen geht es über die klassische NLS-Renndistanz von vier Stunden, einmal beträgt die Renndauer sechs und einmal 12 Stunden. Das neue Saisonhighlight der NLS mit Camping an der Nordschleife wird vom 8. bis 10. September ausgetragen. Weiterlesen

Überragendes Medien-Echo auf Revival der Olympia-Rallye ’72 – KÜS kümmerte sich um Sicherheit von Teilnehmern und Fahrzeugen

Vom 8. bis 13. August 2022 fand, fast auf den Tag 50 Jahre später, das einmalige Revival der Olympia-Rallye ’72 statt. Die Veranstaltung führte wie das Original von Kiel über zahlreiche Stationen quer durch Deutschland bis nach München. Mit 983 Veröffentlichungen, die in mehr als 10 Ländern zu einer Medienreichweite von über 100 Mio. Menschen führte, wurde ein Spitzenwert bei einer historischen Rallye erzielt. Weiterlesen

Investition in Elektromobilität am Nürburgring: Neue Ladesäulen für Besucher der einzigartigen Eventlocation

  • 18 neue AC-Ladestationen von „TotalEnergies“ am Nürburgring
  • Ring-Besucher laden Fahrzeuge mit 100 % Ökostrom
  • Vielseitige Elektromobilität: von FIA Weltmeisterschaft bis ring°kartbahn

Nürburg. Der Nürburgring investiert weiter in seine Infrastruktur und in die Zukunft des Automobils. In Zusammenarbeit mit „TotalEnergies“ sind 18 neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge an der weltweit bekannten Eventlocation errichtet worden. Ab sofort stehen den Besuchern des Nürburgrings die Lademöglichkeiten zur Verfügung. Weiterlesen

ADAC 1000 km Rennen Nürburgring 16. – 17. September 2022

– Schumann BMW mit Nordschleifen-Legende Olaf Manthey am Steuer gewinnt den Langstreckenklassiker
– Rennwochenende mit allen Facetten, Eifelwetter macht das Rennen spannend mit Action in der Pitlane
– Favoritensterben beim 1000km Rennen – kein Gruppe 5 Porsche auf dem Podium

Wetterkapriolen in der Eifel
Peter Schumann, Jürgen Schumann, Olaf Manthey und Jochen Kiesch waren es im BMW 635 CSI, welche nach 28 absolvierten Runden in 5:07:43.91 Stunden als Sieger abgewinkt wurden. Vom neunten Platz aus in das Rennen gestartet, musste man in den ersten 20 Runden nur eine Runde die Führungsposition dem Team von Markus Dünkelmann, Christoph Breuer und Andy Gülden überlassen. Weiterlesen

Ein echter Eifelkrimi: Hochspannung bei der Premiere der 12h Nürburgring

Nürburgring Langstrecken-Serie 2022, 12 Stunden Nürburgring (2022-09-11): #3 – Joel Eriksson, Jaxon Evans, Alessio Picariello, Sven Müller (Falken Motorsports) – Porsche 911 GT3 R (SP9 Pro). Foto: Jan Brucke/VLN

Premiere geglückt! Die erste Ausgabe der 12h Nürburgring war auf und abseits der Rennstrecke ein echtes Highlight. Das Rennen besaß alle Elemente, die es für einen guten Eifelkrimi braucht: Weiterlesen

Erfolg bei der Premiere im „Green Park“ in Düsseldorf

Foto: pd/Eifel-Mosel-Zeitung

Classic Days Festival of Culture & Motoring Lifestyle erstmals in der Landeshauptstadt

Düsseldorf. Mit den Classic Days kam in diesem Jahr am ersten Augustwochenende eine bekannte und etablierte, familienfreundliche Veranstaltung nach Düsseldorf. In 14 Bereichen zeigten die Enthusiasten des veranstaltenden Vereins Classic Days, was Ehrenamt heute stemmen kann und boten mit liebevoll dekorierten Arealen die „ganze Welt der Klassiker“ und eine wirklich ungewöhnliche Zeitreise. Weiterlesen

AvD-Oldtimer-Grand-Prix präsentiert Klassiker-Festival der Superlative am Nürburgring vom 12.-14. 08. 2022

– Automobile Historie in mehr als einem Dutzend Starterfeldern

– Tickets sind für alle Tage auch noch vor Ort am Nürburgring erhältlich

– Livestream begleitet größtes historisches Motorsportfestival Kontinentaleuropas

Nürburgring. Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix bietet am kommenden Wochenende ein Riesenfestival für historischen Motorsport am Nürburgring. Weiterlesen

Mercedes-AMG dominiert am Nürburgring im ADAC GT Masters

  • Jules Gounon und Fabian Schiller feiern auf dem Nürburgring zweiten Saisonsieg
  • Sven Müller und Joel Sturm krönen tolle Aufholjagd mit Platz drei
  • 23.500 Fans am Nürburgring sorgen für vierten Besucherrekord in Folge
23.500 Fans sorgen für den vierten Besucherrekord in dieser Saison (Foto ADAC Motorsport)

München. Das Drago Racing Team ZVO mit Jules Gounon (27/F) und Fabian Schiller (24/Troisdorf) hat am Sonntag einen spannenden achten Lauf im ADAC GT Masters auf dem Nürburgring gewonnen. Schlussfahrer Fabian Schiller überquerte im Mercedes-AMG GT3 Evo mit der Startnummer 4 nach 42 Runden als Erster die Ziellinie und sorgte damit für den zweiten Sieg von Mercedes-AMG an diesem Rennwochenende des ADAC GT Masters. Weiterlesen

ASC-Classic-Gala Schwetzingen wieder als Oldtimer-Festival im Schlosspark Schwetzingen

Concours d’Elegance in Schwetzingen ist Traditionsereignis

ASC-Classic-Gala Schwetzingen hat als einziger unabhängiger internationaler Concours d’Elegance in Deutschland den einzigartigen kreisrunden Barock-Park inzwischen auch in der Automobilszene weltbekannt gemacht. Denn nur in Schwetzingen werden die teilnehmenden Fahrzeuge nach Baujahren und Themengruppen aufgestellt, […]

110 Jahre Carrozzeria Bertone

Fast jeder kennt das ALFA Giulia Coupé Bertone, den wichtigsten italienischen Familien-sportwagen der sechziger und siebziger Jahre. Aber Carrozzeria Bertone hat noch viel mehr Karosserien für berühmte Automobile von ALFA über BMW und Opel bis Volvo entworfen und war lange Zeit auch Hausschneider der Marke Lamborghini. Classic-Gala Schwetzingen zeigt die schönsten Kreationen von Nuccio Bertone […] Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen