Schwerer Verkehrsunfall auf der L20: Motorradfahrer getötet

Unfall MotorradVG Prüm. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, dem 30. August, gegen 15.40 Uhr auf der Landstraße 20 zwischen Blockhaus schwarzer Mann und Brandscheider Kreuzung. In einer Linkskurve verlor ein Pkw-Fahrer aus dem hiesigen Raum die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in eine entgegenkommende Gruppe von 4 Motorrädern. Dabei stieß der Pkw frontal gegen das dritte Motorrad, dessen englischer Fahrer dabei so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der nachfolgende Motorradfahrer wich in den Straßengraben aus und wurde ebenso schwer verletzt. Der Beifahrer im Pkw wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der 17-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Altkreis Prüm erlitt durch den Zusammenstoß leichtere Verletzungen, dieser ist nicht im Besitz einer Fahrererlaubnis. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt.

Die L 20 mußte bis 20.00 Uhr voll gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bleialf und Brandscheid, DRK Prüm, Straßenmeisterei Prüm und Polizei Prüm.

Zwei Unfälle auf der A 60

Am Freitag, 30.08.2013, 13.30 Uhr, meldete ein Zeuge, dass sich der Auflieger eines Lkws, beladen mit 4 Fahrzeugen, auf der Autobahn kurz vor der Abfahrt Waxweiler, selbstständig gemacht hat. Der Fahrer des Transporters bemerkte selbst, dass das Zugfahrzeug seine Geschwindigkeit zunächst grundlos erhöhte. Auch er konnte dann beim Blick in den Rückspiegel feststellen, dass sich sein Auflieger vom Zugfahrzeug aus unerklärlichen Gründen abgekoppelt hatte. Der Auflieger demolierte 16 Meter der Leitplanken und blieb dann auf der rechten Fahrspur stehen. Für die Bergung des Aufliegers mittels Kranfahrzeug wird die Autobahn aktuell zwischen den Anschlussstellen Bitburg und Waxweiler voll gesperrt. Weiterlesen

Unfallflucht in Prüm – schwarzer Pkw gesucht

Prüm. Am Donnerstag, dem 29.08.2013, gegen 14:50 Uhr, kam es in Bereich der Bundesstraße 410 (Zubringer von Prüm zur B 51) in einer Rechtskurve, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein dunkles Fahrzeug fuhr auf der Bundesstraße 410 aus Richtung Dausfelder Höhe kommend in Richtung Prüm. Weiterlesen

Fensterscheiben bei Baumaschine eingeschlagen

Gillenfeld. An einer bei Gillenfeld auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe der L 16 abgestellten Baumaschine (Grader) wurden zwischen dem 26. und dem 28. August sämtliche Fensterscheiben mit Ausnahme der Heckscheibe eingeschlagen. Weiterlesen

Vermisstensuche nach Margaretha Susanna Krasser

https://www.eifelmoselzeitung.de/wp-content/uploads/2013/07/susanna_krasser_31_13-235x300.jpg

Oberstadtfeld. Von der seit fünf Wochen vermissten 66-jährigen Frau Krasser fehlt nach wie vor jede Spur. Wie bereits berichtet, leidet die Vermisste an Demenz und wurde letztmalig am Freitag, dem 26. Juli, in Schutz gesehen. Danach verliert sich ihre Spur. Trotz umfangreicher intensiver Suchmaßnahmen mit Feuerwehren, Polizei- und Bundeswehrkräften, Hundestaffeln, Polizeitaucher und eines Hubschraubers mit Wärmebildkamera konnte Frau Krasser bisher nicht gefunden werden. Weiterlesen

27-jähriger Kranker bedroht Einsatzkräfte

Mendig. Ein behandlungsbedürftiger 27-jähriger Mann aus Mendig sollte von einem Arzt und Rettungssanitätern in eine Fachklinik transportiert werden. Krankheitsbedingt konnte der Mann die Situation offensichtlich nicht überblicken und bedrohte am Donnerstag, dem 29.08.2013, gegen 13.59 Uhr, die auch anwesenden Einsatzkräfte der Polizei Mayen mit einem Küchenmesser und zog sich in das Dachgeschoss des Hauses zurück. Weiterlesen

Landesweiter Kontrolltag zum Thema Verkehrssicherheit für Kinder

Im ersten Halbjahr 2013 verunglückten im Land Rheinland-Pfalz 631 (2012: 683) Kinder im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen. Allein in 317 dieser Fälle (2012: 315) waren die Kinder nicht aktiv am Straßenverkehr beteiligt, sondern kamen als Mitfahrer in Fahrzeugen zu Schaden. Wenngleich diese Zahlen einen Rückgang aufzeigen, so ist die Bilanz der Unfallfolgen nach wie vor unbefriedigend. Insgesamt wurden 2 (2012: 4) Kinder getötet, 109 (2012: 123) schwerverletzt und 520 (2012: 556) leichtverletzt.   Weiterlesen

Verkehrsunfall mit umgestürztem LKW-Anhänger und Vollsperrung der B 259 bei Büchel

Büchel. In der Nacht zum Mittwoch, 28.08.2013, gegen 01.20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 259, in Höhe der Abzweigung L 100 (bei Büchel, Nähe Fliegerhorst Büchel), bei dem ein LKW-Fahrer mit Kühlanhänger in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam zunächst teilweise nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend über die gesamte Fahrbahn und beschädigte dabei div. Straßeneinrichtungen (u. a. Vorwegweiser). Weiterlesen

Rettungskräfte proben den Ernstfall: Brand im Maternus-Seniorencentrum Am Auberg

Gerolstein. Am Samstag, dem 17.08.2013, fand bei den Maternus-Senioren eine Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehr Gerolstein, Freiwilligen Feuerwehr Lissingen sowie der SEG (Schnelle Einsatzgruppe Gerolstein – DRK Ortsverein) statt. Es wurde ein Brand in der Wäscherei im Dachgeschoss simuliert. Rauch steigt aus dem offenen Fenster. Die Brandmeldeanlage löst aus. Die Aufgaben bestanden in der Koordination des Funkverkehrs, Brandbekämpfung, Absperrung der Einsatzstelle, Personenrettung, Räumung von einem Brandabschnitt in den anderen. Weiterlesen

Morbacher zu 14 Monate Freiheitsstrafe, sowie Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus verurteilt

Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Trier hab heute am 22.08.2013 ein Urteil verkündet. Danach ist der Angeklagte schuldig der Bedrohung in vier Fällen, davon in zwei Fällen in Tateinheit mit Beleidigung, Sachbeschädigung, Körperverletzung in zwei Fällen, in einem Fall davon in Tateinheit mit Beleidigung, der gefährlichen Körperverletzung sowie der versuchten gefährlichen Körperverletzung in Tateinheit mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Er wurde zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Zudem wurde seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen