Enkeltrick-Betrügerin versucht Beute zu verstecken

Andernach (dpa/lrs) – Eine mutmaßliche Enkeltrick-Betrügerin ist in Andernach beim Versuch, erbeutetes Bargeld in niedriger fünfstelliger Höhe in einem Mülleimer zu verstecken, der Polizei ins Netz gegangen. Die Frau hatte sich das Geld am Dienstag von einer 77-Jährigen übergeben lassen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Angehörige des Opfers schöpften Verdacht und verfolgten die Frau, bis sie von alarmierten Polizisten in einem Garten festgenommen wurde. In einem Mülleimer befand sich die gesamte Beute. Weiterlesen

Festnahme nach versuchtem Telefonbetrug

Konz. Polizeibeamte haben am Dienstag, 17. Mai, zwei Männer festgenommen, die Geld abholen wollten, das zuvor von falschen Polizeibeamten von einer 67-jährigen Frau als Kaution für ihre Tochter gefordert worden war, die angeblich einen schweren Verkehrsunfall verursacht hatte. Weiterlesen

Diebstahl von landwirtschaftlichem Gerät in Echternacherbrück

Bitburg. Im Zeitraum zwischen Donnerstag, den 12.05.22, bis Montag, den 16.05.2022, wurde von einem Privatgrundstück im Kelterdell in Echternacherbrück landwirtschaftliche Arbeitsgeräte (ein älterer Pflug sowie ein Anhänger, sogenannter Dreiseitenkipper) gestohlen. Weiterlesen

Verkehrsunfallflucht in Beilingen – Zeugen gesucht

Bitburg. Am Dienstag, den 17.05.2022, gegen 19:45 Uhr, wurde in der Kirchstraße in Beilingen eine Buxbaum-Hecke an einem Wohngrundstück durch einen Pkw beschädigt. Der Fahrzeugführer hat anschließend die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Weiterlesen

Diebstahl aus Fahrzeug in Gerolstein

Gerolstein. Am 17.05.2022, zwischen 17:00 Uhr und 17:20 Uhr, hatte eine 35-jährige Geschädigte aus dem Bereich der VG Gerolstein ihren Personenkraftwagen im Bereich der Gartenstraße in Gerolstein abgestellt. Weiterlesen

Sachbeschädigung durch Reifenstechen in Daun

Daun. Im Tatzeitraum 16.05.2022, 17:45 Uhr bis 17.05.2022, 00:30 Uhr hatte ein 34-jähriger Geschädigter aus dem Bereich der VG Wittlich-Land seinen Personenkraftwagen im Bereich der Rosenbergstraße n Daun abgestellt. Weiterlesen

Rauchentwicklung in einem Wohnhaus

Berndorf. Am 17.05.2022, gegen 14:12 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizeiinspektion Daun über eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in Berndorf informiert. Weiterlesen

Verkehrskontrollen in Gerolstein

Gerolstein. Am 17.05.2022, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 20:00 Uhr, führten Beamte der Polizeiwache Gerolstein und der Polizeiinspektion Daun mehrere anlassunabhängige Verkehrskontrollen im Bereich von Gerolstein durch. Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Flucht in Boxberg

Boxberg. Am 17.05.2022, gegen 05:56 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Personenkraftwagen die Kreisstraße 39 zwischen Gelenberg und Boxberg. Weiterlesen

Linienbus verunglückt: Fahrer verletzt

Leubsdorf (dpa/lrs) – Bei einem Unfall eines Linienbusses im Kreis Neuwied ist ein Mensch verletzt worden. Der Bus kam am Mittwochmorgen auf der Landstraße zwischen Rothe Kreuz in der Gemeinde Leubsdorf und Reidenbruch in Bad Hönningen von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Der Fahrer des Busses sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Weitere Menschen sollen sich zum Zeitpunkt des Unfalls nicht in dem Bus befunden haben. Das Fahrzeug müsse geborgen werden. Nähere Hintergründe zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen