Wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Große Wolken hängen über einem Feld.

Offenbach. In Rheinland-Pfalz und dem Saarland erwartet die Menschen zunächst trockenes Wetter, bevor es zur Wochenmitte wieder nass werden kann. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, wird es am Dienstag im Süden heiter bis wolkig, im Norden hingegen wolkig bis stark bewölkt. Es bleibt trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 19 und 24 Grad, in den Hochlagen um 17 Grad.

Große Wolken hängen über einem Feld.
Foto: Frank May/dpa-Zentralbild/dpa

Am Mittwoch bleibt es laut DWD bedeckt bis stark bewölkt. Zeitweise kann es regnen, auch einzelne Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen erreichen maximal 23 Grad, in höheren Lagen um 15 Grad.

Für Donnerstag sagen die Meteorologen einen Mix aus Sonne und Wolken vorher. Dann soll es wieder trocken bleiben. Dazu werden Temperaturen von 18 bis 23 Grad, im höheren Bergland um 15 Grad erwartet.

Am Freitag geht es laut DWD heiter bis wolkig und trocken weiter. Die Temperaturen erreichen 19 bis 24 Grad. (dpa/lhe)

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen